05.03.15 17:26 Uhr
 27
 

Fußball/DFB-Pokal: Kickers Offenbach ausgeschieden

Am Mittwochgabend verloren die Kickers Offenbach gegen Borussia Mönchengladbach in einer DFB-Pokal-Achtelfinal-Partie mit 0:2 (0:0). Borussia Mönchengladbach steht damit im Viertelfinale.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit verwandelte Max Kruse in der 52. Minute einen Strafstoß zur Führung der Gäste. Sieben Minute vor Ende der Partie machte Patrick Herrmann mit seinem Treffer zum 2:0-Sieg für die Borussia alles klar.

"Die Mannschaft hat hier einen unglaublichen Fight abgeliefert. Wir haben mit Herz und Leidenschaft agiert, und Gladbach hat nicht seine normale Form gezeigt. Deshalb waren wir zumeist auf Augenhöhe", so Markus Müller von den Kickers Offenbach.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport / Fußball
Schlagworte: Fußball, DFB, Pokal, DFB-Pokal, Offenbach, Kickers Offenbach
Quelle: de.eurosport.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?