03.03.15 12:06 Uhr
 850
 

Shift macht aus Drohnen-Piloten echte Kameramänner

[Bild: Shift macht aus Drohnen-Piloten echte Kameramänner]

Mit dem Shift kommt ein Gadget für handelsübliche Drohnen auf den Markt, welches aus Drohnen-Piloten echte Kameramänner macht.

Das Gadget ermöglicht via einer Applikation auf dem Smartphone das "Tracking" von Personen und Objekten, sodass die Drohne den Bewegungen folgen kann.

So und mittels weiterer praktischer Features wie dem Abfliegen von bestimmten Routen entstehen hollywoodreife Videoaufnahmen, auch wenn man kein Profi-Drohnen-Pilot ist.


WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   Freizeit / Hobby
Schlagworte: Pilot, Drohne, Piloten
Quelle: trendsderzukunft.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2015 13:01 Uhr von Yukan
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Also.. das ist jetzt wirklich nichts neues. Hallo?
Das einzige was ggf. als Neu bezeichnet werden kann, ist, dass das alles "Verautomatisiert" wird.

Und was soll das sein.. ne GoPro.. Damit wurden schon die ersten Phantoms ausgestattet, inkl. Smartphone Tracking und LiveView.

Ausserdem nimmt man zum filmen wenigstens Octocopter die ne Black Magic tragen können oder zumindest eine DSLR/DSL.

Bei Drohnen ists wie mit PCs.
Wenn du Ahnung hast, bestellt man sich die Komponenten und baut sich das,was man braucht.
oder mein Greift zu den vorgefertigten PC-Systemen ausm Blödmarkt.

[ nachträglich editiert von Yukan ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2015 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht