31.12.14 17:17 Uhr
 240
 

Internationale Raumstation: Astronauten können 16-mal Neujahr feiern

Heute ist der 31. Dezember und damit der letzte Tag des Jahres 2014.

Die Astronauten auf der Internationalen Raumstation (ISS) können damit heute gleich 16-mal Neujahr feiern.

Die ISS treibt mit rund acht Kilometern pro Sekunde und in etwa 400 Kilometern Höhe um die Erde und überquert dabei insgesamt 16 Zeitzonen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Silvester, Raumstation, Neujahr
Quelle: trt.net.tr

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund
München: Wohl weltweit erste Waschbärin erhält Herzschrittmacher
Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2015 12:40 Uhr von Rychveldir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn sie 16 Zeitzonen überqueren, heißt das nicht, dass sie 16 mal Neujahr feiern. Das hängt eher damit zusammen, wie oft sie eine (nicht die Internationale) Datumsgrenze überfliegen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Flüchtling aus Syrien onanierte vor kleinen Mädchen in Straßenbahn
Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?