31.12.14 16:25 Uhr
 89
 

Glauchau: Vier Verletzte bei LKW-Unfall auf der A4

Am gestrigen Dienstag gegen 18:00 Uhr ist auf der Autobahn 4 bei Glauchau im Landkreis Zwickau (Sachsen) ein Gefahrguttransporter verunglückt.

Aus bisher ungeklärter Ursache war der LKW gegen die Mittelleitplanke gekracht, dadurch wurden einige geladene Gefäße beschädigt, wodurch gefährliche Substanzen austraten.

Insgesamt wurde vier Menschen verletzt, teilweise handelt es sich dabei um Helfer, welche möglicherweise gesundheitsschädliche Dämpfe eingeatmet hatten. Es kam zu stundenlangen Verkehrsbehinderungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verletzte, LKW, Glauchau
Quelle: thueringer-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten
Vietnam: Sechsköpfige Familie durch Blindgänger aus Krieg getötet
Taiwan: Mann greift Palastwache mit einem Samuraischwert an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.12.2014 21:19 Uhr von Arne 67
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da sieht man mal wieder was durch zu wenig schlaf passieren kann...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten
Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?