31.12.14 11:55 Uhr
 92
 

Münster: Das Picasso-Museum stellt sein Programm für 2015 vor

75.000 Besucher wollten im abgelaufenen Jahr die Ausstellungen, unter anderem mit Picasso und Goya, sehen. Somit blickt das Museum zufrieden auf 2014 zurück.

Picasso wird auch im kommenden Jahr 2015 eine Rolle spielen. Zudem kündigte das Museum Ausstellungen mit den spanischen Großmeistern der Collage Antoni Clavé und Jean Cocteau an.

Zudem wird es eine Fotoausstellung über Frankreichs Hauptstadt Paris geben. Im Herbst wird dann noch der Schweizer Bildhauer Alberto Giacometti Mittelpunkt einer Sonderausstellung sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Programm, Münster, Picasso
Quelle: wn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster
Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"You never eat as hot as it is cooked": Schäubles Englisch sorgt für Lacher
Drei Tote: Mann rast mit Auto absichtlich in Menschenmenge
ARD plant Einführung einer eigenen "Anti-Fake-News-Einheit"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?