31.12.14 11:51 Uhr
 802
 

M&D exclusive cardesign präsentiert den BMW 650I PD6XX

Eigentlich ist die Firma M&D exclusive cardesign nicht wirklich als Tuner zu bezeichnen. Das hindert aber das Unternehmen nicht daran, Hand an einen BMW zu legen.

M&D verpasste dem 408 PS starken BMW 650i ein Bodykit von Prior Design worauf das Kürzel PD6XX im Namen auch hinweist. Zudem wurde die Niere des BMW M6 in der Front verbaut.

Zu den mit schwarzen Akzenten abgesetzten Mineral-Weiß metallic spendierten M&D dem BMW 650I PD6XX goldfarbene 21-Zoll-Alus. Auch im Innenraum nahm M&D einige Modifizierungen vor. Eine neue Steuersoftware verpasste den BMW mit 510 gleich ca. 100 PS mehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Tuning, Bodykit, M&D exclusive cardesign, 650i
Quelle: evocars-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.01.2015 20:06 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, wieder mal zeigt sich, dass Geschmack reine Geschmackssache ist ;-)

Für meinen Geschmack ist die gesamte 6er-Reihe an sich schon ein designtechnischer Griff ins Klo und bisher konnte auch noch kein Tuner da Abhilfe schaffen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?