31.12.14 08:09 Uhr
 3.710
 

2014: Das war das Unterwäsche-Blitzer-Jahr der Promis

Auch im Jahr 2014 haben sich diverse Prominente Damen einen Unterwäsche-Blitzer geleistet, der von Fotografen festgehalten worden ist. Insbesondere Lady GaGa hat gerne ihre Reize gezeigt und Oberbekleidung einfach bleiben gelassen.

Aber auch Rita Ora hatte mit transparenten Looks auf sich aufmerksam gemacht. Die 45-Jährige Gwen Stefani hat bei einem Familienausflug ein sehr weit ausgeschnittenes Top getragen und dabei einen pinkfarbenen Spitzen-BH gezeigt.

Kendall Jenner, Schwester von Kim Kardashian, hat sich auch mit transparenten Oberteilen gezeigt und nicht mit Reizen gegeizt.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jahr, Blitzer, Unterwäsche
Quelle: promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rapper Kendrick Lamar behauptet, ein Ufo gesehen zu haben
"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
David Duchovnys neue Freundin ist 33 Jahre jünger als er

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.12.2014 15:56 Uhr von Schnulli007
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Gibt es wirklich Leute hier, die diesen link anklicken?
Kommentar ansehen
31.12.2014 16:02 Uhr von Borgir
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Mister-L

da gibt´s schlimmeres, glaub mir das.

Davon abgesehen: Über 2.500 Leser geben dem Autor recht, so einfach ist das hier.

Man kann anspruchsvolle News schreiben, die 100 Leute lesen, man kann auch in zwei Minuten sowas schreiben und das 25-fache an Lesern haben.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?