30.12.14 20:55 Uhr
 391
 

Präsident Erdogan wirft Westen Repressalien gegen Reporter vor

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan wirft westlichen Staaten Repressalien gegen Journalisten und ein Mangel an Selbstreflexion vor. Ob "bewusst oder unbewusst", würde die EU ohne Recherche haltlose Anschuldigungen wie, in der Türkei seien 100 Journalisten inhaftiert, übernehmen.

Laut Erdogan wurden unter anderem in Deutschland PC‘s beschlagnahmt und 17 Journalisten während einer Razzia verhört. Ferner seien im britischen "News-International-Skandal" 50 Journalisten verhaftet worden. Laut Erdogan sind in der Türkei sieben Journalisten inhaftiert.

"Unter ihnen befindet sich einer, der einen Polizisten erschossen hat, einer der einen Wachmann getötet hat, einer der Schusswaffen in seiner Wohnung gehortet hat und Mitglieder von Terrororganisationen. Kein einziger sitzt wegen seiner journalistischen Tätigkeit in Haft", so Erdogan.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Axelzucker
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Präsident, Reporter, Westen, Erdogan, Repressalien
Quelle: deutsch-tuerkische-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!
Tritte ins Gesicht - Ausländerin von "deutschen Fachkräften" ins Krankenhaus getreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.12.2014 20:57 Uhr von der_trompete
 
+13 | -14
 
ANZEIGEN
Ui eine neue über Adfly geschröpfte politisch polarisierte News Quelle im Stil von DWN und grenzwissenschaft.blogspot

[ nachträglich editiert von der_trompete ]
Kommentar ansehen
30.12.2014 22:31 Uhr von RainerLenz
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
http://www.zeit.de/...

soviel dazu

ob zur zeit wirklich nur sieben journalisten in der türkei inhaftiert sind weiß niemand so genau würde ich mal sagen
Kommentar ansehen
31.12.2014 00:50 Uhr von muell222
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Der Globalisierer schafft das auch.

http://www.shortnews.de/...

Warum sollte merci05 lügen? Nimmst du es ihm übel dass er nicht einen deiner alten Accounts genannt hat?
Kommentar ansehen
31.12.2014 08:01 Uhr von BeatDaddy
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Und er ist einer, der Tausende von Kurden hat ermorden lassen. Mann Junge, halt einfach Deine arrogante, überhebliche Fresse!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?