30.12.14 20:18 Uhr
 5.314
 

Der längste Film aller Zeiten "Ambiancé" geht 720 Stunden

Eine Menge Popcorn braucht es, wenn man sich den Film "Ambiancé" anschauen möchte, denn der Film wird der längste Film aller Zeiten werden.

Ganze 720 Stunden soll der surreale Film des Regisseurs Anders Weberg gehen und am 31. Dezember 2020 abgedreht werden.

Nachdem er einmalig auf jedem Kontinent gezeigt werden soll, wird er umgehend vernichtet. Übrigens, der erste Trailer dauert "nur" 72 Minuten. Wenn dann der nächste Trailer zum Film folgt, soll dieser 7 Stunden 20 Minuten dauern!


WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Ambiancé, Anders Weberg
Quelle: cafegelb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben
Helene Fischer räkelt sich in ihrer Weihnachtsshow nackt in Badewanne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.12.2014 20:37 Uhr von Kantiran82
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
oh man 1 Monat einen einzigen Film anzuschauen das ist ja mal was.
Kommentar ansehen
30.12.2014 20:48 Uhr von opheltes
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
72 Minuten Trailer reicht doch Dicke ohne Werbung.
Kommentar ansehen
30.12.2014 20:52 Uhr von ar1234
 
+16 | -4
 
ANZEIGEN
Das Teil ist mit Sicherheit eh nur so ne avantbullshitistische Kacke, die man sich eh nur auf Drogen beim Saufen reinziehen kann. Zum Glück werden die Filmrollen wenigstens auch zeitnah fachgerecht entsorgt.
Kommentar ansehen
30.12.2014 20:55 Uhr von Repmann
 
+2 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.12.2014 20:56 Uhr von Joeiiii
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich kommt da nicht so schnell ein zweiter Teil, der dann 1.440 Stunden dauert.
Kommentar ansehen
30.12.2014 21:11 Uhr von BerndLauert
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
newsleser54:

> Ich finde ja schon Filme wo 2 Std laufen sehr lange
> wo

WO???

Versuchs lieber mal mit "welche" oder ganz simpel: "die".

Danke.

[ nachträglich editiert von BerndLauert ]
Kommentar ansehen
30.12.2014 22:04 Uhr von Hallominator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Grundsätzlich kann es gut werden, wenn man es als extrem lange Serie betrachtet. Die Lindenstraße kommt glaube ich schon lange auf über 720 Stunden.
Aber den Film einmal zu zeigen und dann zu vernichten... Man muss kein Genie sein, um zu wissen, dass der Mensch auch schlafen muss. Demnach wäre es also unmöglich, den ganzen Film zu sehen, da die durch Schlaf verpassten Szenen ja auch mit dem Film nach der Aufführung vernichtet werden sollen. Sowas dämliches!
Kommentar ansehen
30.12.2014 22:19 Uhr von Repmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.12.2014 22:58 Uhr von tvpit
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wann steht er zum Download in HD bereit? Hole mir schon mal ne 6TB Platte
iron off.
Kommentar ansehen
31.12.2014 01:27 Uhr von AdiSimpson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kommt dann noch als directors cut extended edition
Kommentar ansehen
31.12.2014 02:36 Uhr von shadow#
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Seht an, die üblichen Arschlöcher machen mal wieder ihrem Unmut über "entartete" Kunst Luft. Putzig...
Kommentar ansehen
31.12.2014 04:58 Uhr von neisi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann aber in 2 Sätzen zusammengefasst werden...

Das in Zeiten, in denen sogar "Schiffe versenken" verfilmt werden,
oder Meisterwerke verhunzt werden "Reboot" genannt, z.B. der "neue" "Total Recall" spielt gar nicht mehr auf dem Mars...
Fan-Wissen wird völlig wertlos !
Wer braucht schon Stammkunden solange es noch genügend Dumme gibt...
Kommentar ansehen
31.12.2014 07:09 Uhr von funi31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich wirds davon später nicht noch einen Directors Cut geben
Kommentar ansehen
31.12.2014 08:55 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Super. Dann schliessen wir einfach Pauletrottel und Konsorten in den Kinosaal ein und lassen sie erst nach dem Abspann wieder raus.
Kommentar ansehen
31.12.2014 13:25 Uhr von Repmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
30.12.2014 22:07 Uhr von Glaubt-mir-kein-Wort

@Repmann
Selbst Schuld!
______________

Aha, darf ich dich dann als "Abhängiger" des größten deutschen "Arbeitgebers" verdächtigen ?

Btw Arbeit, ich arbeite gerne !

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?