29.12.14 19:26 Uhr
 1.833
 

Verwirrung um die Benennung der neuen "Die Sims 4"-Erweiterung

Wie Hersteller Electronic Arts ankündigte, bekommt das Computerspiel "Die Sims 4" eine Erweiterung namens "Outdoor Leben".

"Outdoor Leben" soll im Januar 2015 erscheinen, rund 20 Euro kosten und viele neue Spielinhalte bieten. Ist es somit ein Add-On?

Nicht offiziell. Denn Electronic Arts benennt seine Erweiterung "Gameplay Pack", anstatt sie wie üblich "Add-On" oder "DLC" zu titulieren. Warum? Das ist unbekannt und sorgt für Verwirrung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blackinmind
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Verwirrung, Erweiterung, Add-on, Die Sims, Benennung
Quelle: spielesnacks.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.12.2014 19:47 Uhr von Spiderboy
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"titulieren", das Wort hört sich aber auch lustig an ...
Kommentar ansehen
29.12.2014 20:14 Uhr von 1199Panigale
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Egal wie man solch Zeugs nennt. Um was es wirklich geht sieht ja hoffentlich jeder !
"Money talks!"
Kommentar ansehen
29.12.2014 20:54 Uhr von verloren
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ohje, die diskutieren um den heißen Brei....niemand wundert sich aber über die Bezeichnung "Outdoor Leben". Was ist denn das wieder für eine Kreation? Denglisch, wohin man blickt!!
Kommentar ansehen
29.12.2014 21:28 Uhr von Johnny Cache
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bevor irgendjemand den DLC holt sollten sie wohl lieber die ganzen Böcke die sie mit dem letzten Update geschossen haben wieder fixen. Seit dem Patch können die Sims schon mal mit nem Teller in der Hand verhungern, so doof stellen die sich jetzt an.
Kommentar ansehen
29.12.2014 21:32 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nun ja, DLC hat ihn der Gaming-Szene mittlerweile einen verdammt schlechten Ruf. Kein Wunder, dass EA (deren Ruf übrigens nboch schlechter ist...) dem Ding einen neuen Namen geben...
Kommentar ansehen
30.12.2014 01:02 Uhr von Slingshot
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
"Gameplay Pack" wird es nur genannt, damit man höhere Preise von der Masse verlangen kann. Es ist ja kein DLC und kein Addon, sondern ein supertolles, geiles "Gameplay Pack"!111

Wo EA draufsteht, ist Betrug drin. Wann kapiert das auch der letzte? Wenn ihr den Mist unbedingt spielen wollt, dann besorgt ihn euch über alternative Kanäle.
Kommentar ansehen
30.12.2014 23:03 Uhr von telemi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL EA erst kürzen sie einen haufen inhalt aus dem neuen teil, der tiefer bestand der alten serienteile war und nun liefern sie die basisinhalte als nachzahlbarer zusatz nach.

wie dumm seit ihr pr hansel eigendlich und vielmehr die gamer die dafür sich nochmehr geld aus der tasche ziehen lassen?

erst werden alle gamer betatestat zum vollpreis (50-60€) für ein halbfertiges spiel und nun will ea noch mehr für "standard sollte aber dabei sein !" inhalte. nix kaufen, auflaufen lassen, die kameraden schnürrschuh

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?