29.12.14 18:26 Uhr
 355
 

Brandenburg hat viele Bands, die rechtsextreme Musik spielen

Das Bundesland Brandenburg beheimatet besonders viele Bands, die braunes Gedankengut zum besten geben.

652 Tonträger wurden in den letzten zehn Jahren vom LKA gemeldet. Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien setzte diese dann auf den Index.

Aber auch linksradikale Bands stehen im Fokus des Landeskriminalamts.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Musik, Nazi, Band, Brandenburg
Quelle: berliner-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus
Kassel: Islamverein verboten, Moschee geschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.12.2014 18:43 Uhr von TragischerEinzelfall
 
+10 | -13
 
ANZEIGEN
Wen wunderts? Wir sind hier in Deutschland. Fast jeder Ungläubige hier ist ein Rassist und Faschist ^^ sieht man ja an PEGIDA

[ nachträglich editiert von TragischerEinzelfall ]
Kommentar ansehen
29.12.2014 19:32 Uhr von Knutscher
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
****** vom Autor selbst zensiert ******** ;)

[ nachträglich editiert von Knutscher ]
Kommentar ansehen
29.12.2014 21:15 Uhr von TinFoilHead
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Brandenburg hat viele Bands, die rechtsextreme Musik spielen

Und so einige auf SN werden die auch alle zumindest beim Namen nennen können...

[ nachträglich editiert von TinFoilHead ]
Kommentar ansehen
30.12.2014 00:57 Uhr von Slingshot
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ TragischerEinzelfall
Und du gehörst deiner Aussage nach zu den muslimischen Kinderkillern.
Kommentar ansehen
30.12.2014 03:45 Uhr von mcdar
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
...wie kann man nur soviel geistige Armut gelobpreist durch Propaganda, Schein, Trug durch Lautsprecher jagen? Fuck your verlogene Gemeinschaft!!! Schande dem Sound, sind alles verzogene, unmündige, spätreiche, inhaltsleere, fehlgeleitete, verzogene, heuchlerische Gören...
Es tut weh, dass soviel Power so dermaßen irregeleitet wird...
Kommentar ansehen
30.12.2014 10:51 Uhr von TendenzRot
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@Jasemin-Monroe

Ja, ja. So schleppt jeder seine ganz eigenen Vorurteile mit sich herum. Du bist keinen Deut besser als die Pegida-Typen.
Kommentar ansehen
30.12.2014 11:16 Uhr von TendenzRot
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Jasemin-Monroe

> im übrigen verbiete ich mir die pediga Vergleiche.

Solange wie du mir die Pegida-Vergleiche nicht verbietest ist doch alles in Butter. Und was hast du nicht verstanden bezüglich der Vorurteile. Lies dir deine eigenen Kommentare noch einmal durch.
Kommentar ansehen
30.12.2014 11:32 Uhr von TendenzRot
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Jasemin-Monroe

> Home of the Brownies da im Osten

Das zeugt nicht gerade von Toleranz. Ich würde es Vorurteil nennen.

> Stimmt die sind da ungläubig, ich denke die gehören zur Sekte der Lutheraner

Auch das ist nicht unbedingt ein Beweis von Toleranz. Es ist zudem falsch, denn ungläubig und Lutheraner schließt sich aus.

Also, ich sehe da schon so einige Parallelen.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?