29.12.14 15:09 Uhr
 5.213
 

USA: Hugh Hefner letzte Nacht irrtümlich für Tod erklärt

Für viel Wirbel sorgte in den USA in der vergangenen Nacht eine Schlagzeile, in deren Mittelpunkt Playboy-Gründer Hugh Hefner stand.

Denn laut NBCToday.co sollte kurz zuvor die Leiche von Hugh Hefner in dessen Villa gefunden worden sein.

Obwohl sich die Meldung schnell als Satire herausstellte, verbreitete sie sich in Windeseile um die Welt.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Tod, Nacht, Satire, Hugh Hefner
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstmals ein Mann auf Cover des "Playboy": Der verstorbene Hugh Hefner
"Playboy"-Gründer Hugh Hefner im Alter von 91 Jahren verstorben
"Playboy"-Gründer Hugh Hefner hat angeblich nur noch wenige Wochen zu leben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.12.2014 15:11 Uhr von blade31
 
+21 | -4
 
ANZEIGEN
"Wirklich nur Satire?"

"Obwohl sich die Meldung schnell als Satire herausstellte,"
Kommentar ansehen
29.12.2014 16:22 Uhr von kingoftf
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Bei dem kann man wegen der Viagra-Dauerlatte doch eh nicht den Sargdeckel schließen.
Kommentar ansehen
29.12.2014 18:42 Uhr von Paganini
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Soso, Hugh Hefner ist also der "Tod".
Kommentar ansehen
29.12.2014 18:47 Uhr von thugballer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
was für spinner... darüber ob ein Mensch stirbt oder nicht mancht man keine Witze

Man sollte diesen Satiriker natzen indem man sich als Arzt ausgibt und sagt dass seine Mutter an einem plötzlichen Herzinfarkt gestorben ist
Kommentar ansehen
29.12.2014 19:52 Uhr von Stray_Cat
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Schad wär´s nicht grad.
Kommentar ansehen
29.12.2014 21:10 Uhr von mrshumway
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
So "Tod" wie die Rechtschreibung / Grammatik hier in manchen News kann wohl weder Hugh Hefner noch ein sonstiger Verblichener jemals sein.

[ nachträglich editiert von mrshumway ]
Kommentar ansehen
29.12.2014 21:18 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Eine weitere Spitzenleistung in Sachen Überschrift durch dritten Absatz widerlegt. Ach ja, tot, nicht Tod.

[ nachträglich editiert von Borgir ]
Kommentar ansehen
29.12.2014 23:35 Uhr von Johnny Cache
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das wäre wohl auch der einzige Fall in dem er auch ohne Viagra steif wird. ;)
Kommentar ansehen
30.12.2014 06:18 Uhr von Klopfholz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht hat er nur keinen mehr hoch gekriegt. Äußerlich hat er ja das Verfallsdatum längst überschritten.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstmals ein Mann auf Cover des "Playboy": Der verstorbene Hugh Hefner
"Playboy"-Gründer Hugh Hefner im Alter von 91 Jahren verstorben
"Playboy"-Gründer Hugh Hefner hat angeblich nur noch wenige Wochen zu leben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?