29.12.14 14:48 Uhr
 6.461
 

Unfassbare Nazi-Pannen des Jahres 2014

Wenn Firmen seriös wirken wollen, dann sollte auf ungewollte Nazi-Symbolik besonders geachtet werden.

Manche der Firmen ließen sich von Zulieferern aus China Hitler-Konterfeis unterjubeln. Offenbar war der Zulieferer über Deutschland nicht auf dem Laufenden. Ein Möbelhaus musste 175 verkaufte Tassen zurückrufen. Der Rest wurde zerstört.

Im vergangenen August bot der Bekleidungskonzern Zara Shirts für Kinder an, die anstelle von Wildem Westen und Sheriffs mehr an Auschwitz und Judensterne erinnerten. Moderator Jochen Breyer sorgte beim ZDF bei seinen Zuschauern für Entsetzen, als er in einem braunen Hemd über Hooligans berichtete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Axelzucker
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Nazi, Entsetzen, Utensil
Quelle: stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.12.2014 15:17 Uhr von muell222
 
+22 | -7
 
ANZEIGEN
Haberal bekommt noch seinen eigenen Wikipedia Eintrag wenn das so weiter geht :P
Kommentar ansehen
29.12.2014 15:20 Uhr von thugballer
 
+27 | -4
 
ANZEIGEN
Die deutsche Öffentlichkeit und ihre Skandalgeilheit...
Im braunen Hemd hat er über Hooligans berichtet... Oh Mann

Andererseit müssen die Menschen auch ziemlich blöd sein, sonst hätte die Presse die Erwartung lächerlich zu wirken anstatt "eine Diskussion auszulösen"
Kommentar ansehen
29.12.2014 15:37 Uhr von Carangano
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
Ab sofort darf auch nicht mehr deutsch gesprochen werden. So´n Kuhpup !
Kommentar ansehen
29.12.2014 15:53 Uhr von RTL-Zuschauer1921680
 
+26 | -10
 
ANZEIGEN
Damit hat der STERN dann wohl endgültig BILD-Niveau erreicht.

Immer wenn man denkt die Menschen könnten sich nicht mehr lächerlicher machen setzen sie noch einen drauf.

P.S.: Mein Auto hat 4 Räder. Genau so viele wie das Hakenkreuz Haken hat. Hoffentlich merkt das keiner der STERN-Journalisten.
Kommentar ansehen
29.12.2014 16:13 Uhr von Aw350m3
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Nazi-Pannen? Eher Menschheits-Pannen, Politik-Pannen! Ganz ehrlich, wenn jmd. nen braunes Hemd an hat - lasst ihn doch. Und selbst wenn er Nazi wäre, wen wundert das bei dieser beschiSSenen Politik?
Kommentar ansehen
29.12.2014 16:52 Uhr von fox.news
 
+17 | -6
 
ANZEIGEN
Da werden Sachen in einen Topf geworfen, die nichts miteinander zu tun haben:

die Zahl 88 oder ein braunes Hemd sind doch überhaupt nicht dasselbe wie das Konterfei von Hitler auf Tassen oder Deckeln. während Ersteres nur irgendeinen Unsinn von Leuten mit zuviel Zeit ist, sind Zweiteres tatsächliche "Nazipannen".
Kommentar ansehen
29.12.2014 17:16 Uhr von Suffkopp
 
+12 | -13
 
ANZEIGEN
Wieso sind das Nazi-Pannen? Sind Nazis nicht selber eine Panne? Ergo wird es in Deutschland etliche Nazi-Pannen geben. Weltweit noch einige mehr.
Kommentar ansehen
29.12.2014 17:51 Uhr von architeutes
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
@Lamschippe
?????????????? gehts noch , das ist doch alles Müll wen interessiert schon die 88 oder ähnliches ?? Da muss man ziemlich viel Zeit und wenig Hirn haben.
NAZI Pannen , was für ein Schwachsinn , Pleiten Pech und Pannen das ist was zum schmunzeln.
Kommentar ansehen
29.12.2014 19:01 Uhr von advicer
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Zitat RTL-Zuschauer1921680:
"Damit hat der STERN dann wohl endgültig BILD-Niveau erreicht"

Zitat Wikipedia:
"Henri Nannen gründete den Stern nach dem Krieg unter neuem Verlagsdach 1948 in Hannover"

Also in Zusammenhang mit den damaligen Geschehnissen und dann noch den oben erwähnten Kindershirts, ist der Name der Zeitschrift eigentlich mehr als ein Skandal. Wer schreibt darüber eine News und wer klagt?

[ nachträglich editiert von advicer ]
Kommentar ansehen
30.12.2014 10:13 Uhr von Djerun
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
nazi-pannen sind das, weil sich irgendwelche wichtigtuer auf ihrer moralischen "überlegenheit" einen drauf runter holen


[ nachträglich editiert von Djerun ]
Kommentar ansehen
30.12.2014 15:25 Uhr von lucstrike
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Grausam grausam, hab mir die Quelle durchgelesen und nun bin ich sowas von schockiert, das ist ja echt unfassbar. Nun brauch ich was zur Beruhigung ... ooooh nein meine Schokolade ist braun ...
Kommentar ansehen
01.01.2015 22:21 Uhr von AMB
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Für mich habe die alle was am Hirn, ich finde heute kann man und sollte man sich anziehen dürfen wie man will und die Farbe des Hemdes sollte überhaupt keine Rolle mehr Spielen. So bedeutend waren die Nazis dann doch nicht, als daß ich wegen denen heute noch so einen Aufwand betreiben würde.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Zugunglück von Bad Aibling: Fahrtdienstleiter zu drei Jahren Haft verurteilt
American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?