29.12.14 14:31 Uhr
 277
 

"Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere" an der Spitze der Kinocharts

"Der Hobbit: Schlacht der fünf Heere" kann nach wie vor die Spitze der amerikanischen Kino-Charts erobern und damit sogar das Weltkriegsdrama von Angelina Jolie auf die weiteren Plätze verdrängen.

Der Film konnte bislang in den USA über 50 Millionen US-Dollar einspielen und damit noch einige Millionen im Gegensatz zur vorherigen Woche drauf legen.

Dazu gesellt sich auf Platz Zwei der amerikanischen Charts "Night of Museum: Secret of the Tomb" mit einem Ergebnis von 17,3 Millionen US-Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ScienceCrazy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kampf, Der Hobbit, Hobbit
Quelle: zelluloid.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.12.2014 15:12 Uhr von Sblendid
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Kampf der 5 Armeen?
http://de.wikipedia.org/...

Der deutsche Titel is Schlacht der 5 Heere
Kommentar ansehen
29.12.2014 15:20 Uhr von psycoman
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Noch nichtssagender ging die Überschrift aber nicht, oder? Obendrein auch noch falsch.

[ nachträglich editiert von psycoman ]
Kommentar ansehen
29.12.2014 22:56 Uhr von NoGo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant, wie der Autor aus einer Liste von Filmen eine "News" erzeugen kann, die nicht nur vor Fehlern strotzt, sondern auch seine absolute Unkenntnis des Themas sowie der englischen Sprache bzw. die Unfähigkeit der korrekten Übersetzung zum Ausdruck bringt. Ganz zu Schweigen von der absoluten Relevanz der U.S. Amerikanischen Kinocharts für die deutsche Leserschaft.

(Bevor ichs vergesse: Im letzten Satz verwende ich Ironie!)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?