29.12.14 14:17 Uhr
 546
 

Andromium OS: Android-Apps auf einem TV mit Tastatur und Maus wie Windows 7 benutzen

Andromium OS ist ein neuartiges Betriebssystem, welches Android-Apps auf einen Monitor oder einen TV bringt und diese dort mit einer Tastatur und einer Maus bedienen lässt. Dabei erinnert die Oberfläche von Andromium OS stark an die Oberfläche von Windows 7.

Das System lässt sich auch genau so bedienen. Apps, die über Andromium OS vom Smartphone auf den TV gebracht werden, öffnen sich sofort im Vollbildmodus. Das Smartphone wird vorher in eine Docking-Station gesteckt, die über HDMI, USB und Bluetooth verfügt.

So kann eine Maus, eine Tastatur aber auch ein Gamepad angeschlossen werden. Alles zusammen ist noch in der Entwicklungsphase und ist bei Kickstarter unterwegs. Für eine Unterstützung von 35 Dollar bekommt man App und Dock zugeschickt. Allerdings funktionieren zurzeit nur Galaxy S- und Note-Smartphones.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: TV, Windows, Android, Maus, Windows 7, Tastatur
Quelle: gizmodo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empfehlung: Windows 7 sollte bald ausgemustert werden
Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Microsoft veröffentlicht Windows 7 SP1 Convenience Rollup

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.12.2014 14:45 Uhr von Hanna_1985
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Und noch was neues. Bald gibt es so viele Ökosysteme wie Hersteller und Geräte...

Jetzt mal wieder ein Android, dass optisch auf Windows 7 getrimmt wird?
Kommentar ansehen
05.01.2015 00:14 Uhr von onemanshow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hanna_1985

du hast es glaub nicht gerafft oder?

das is ne app die man sich installien kann die kann man einfach dann auch beenden.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empfehlung: Windows 7 sollte bald ausgemustert werden
Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Microsoft veröffentlicht Windows 7 SP1 Convenience Rollup


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?