29.12.14 11:01 Uhr
 150
 

Ex-BVB-Präsident Niebaum muss vor Gericht

Laut Staatsanwaltschaft werden dem Ex-Präsidenten von Borussia Dortmund Untreue, Kreditbetrug und Urkundenfälschung vorgeworfen.

Am 9.Januar wird gegen den Ex-Präsidenten vom BVB, und Ex-Anwalt die Hauptverhandlung eröffnet.

Niebaum war vom 29. Juni 1986 bis zum 16. Oktober 2004 Präsident und Vorsitzender der Geschäftsführung des BVB, und bis zum 8. Februar 2005 war er auch im Vorstand der Geschäftsführung der "Borussia Dortmund KGaA" , die für die Aktien des Dortmunder Vereins verantwortlich ist.


WebReporter: osssssis
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Präsident, Ex
Quelle: derwesten.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?