29.12.14 09:17 Uhr
 176
 

Fußball/FC St. Pauli: Wechselt Bentley Baxter Bahn nach Stuttgart?

Offensivspieler Bentley Baxter Bahn verlässt in der Winterpause möglicherweise den Zweitligisten FC St. Pauli. Er soll beim Drittligisten Stuttgarter Kickers im Gespräch sein.

Kickers-Sportdirektor Michael Zeyer bestätigte das Interesse an Bahn. Zeyer weiter: "Bahn ist ein laufstarker, technisch starker Spieler, der in der Offensive flexibel einsetzbar ist."

Schon im Sommer hatten die Kickers Interesse an dem 22-Jährigen, der in der Zweitligamannschaft der Hamburger nur selten eingesetzt wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bahn, Stuttgart, Pauli, Bentley
Quelle: stuttgarter-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.12.2014 09:17 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bahn ist körperlich nicht so ganz durchsetzungsfähig, so dass ihm für die 2. Liga ein ganz klein wenig fehlt.
Kommentar ansehen
29.12.2014 16:39 Uhr von Pr1nZ_iVe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Toller Name :) Noch eine Fortbewegeungsmöglichkeit mit B ist den Eltern wohl nicht eingefallen.
Kommentar ansehen
31.12.2014 11:15 Uhr von Bongomutti
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der hat definitiv den geilsten Namen im deutschen Profifußball. Aber ein cooler Name alleine reicht wohl nicht ....

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?