28.12.14 14:55 Uhr
 80
 

Handball/Frauen: Wechsel von Shenia Minevskaja zum HC Leipzig beschlossene Sache

Shenia Minevskaja verlässt nach dem Ende der Saison den TuS Metzingen. Die 22-Jährige geht im Sommer 2015 zum HC Leipzig. Die Baden-Württemberger sind angesichts des Angebots an die Nationalspielerin über den Wechsel überrascht.

"Doch auch Leipzig ist seit Jahren eine Topadresse im Deutschen Handball und neben der Möglichkeit kommende Runde Champions League zu spielen", so Minevskaja, die noch hinzufügte, dass ihr der Abgang nicht leicht falle.

Shenia Minevskaja begann ihre Karierre 1999 beim DJK/MJC Trier. Die weiteren Stationen waren PSV Rostock (2003-2005) und Thüringer HC (2005-2013). Bisher konnte sie sich 239 Mal als Torschützin auszeichnen.


WebReporter: Katerle
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Wechsel, Handball, HC Leipzig
Quelle: swp.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?