28.12.14 11:08 Uhr
 283
 

Neue Infos zur neunten Staffel "Doctor Who" - Darsteller komplett

Nach dem Ende des aktuellen Weihnachtsspecials der TV-Serie "Doctor Who" wissen die Fans nun wie es weiter geht. Zuvor schon machten immer wieder Gerüchte die Runde, welche auch durch den Showrunner Steven Moffat angedeutet wurden.

Jetzt steht aber fest, dass Clara Oswald auch in der neunten Staffel den Doctor assistieren wird. Diese Rolle wird seit 2012 von Jenna-Louise Coleman gespielt. Peter Capaldi (12. Doctor Who Darsteller) wird ebenfalls wieder zu sehen sein.

Die Aufnahmen werden im Januar 2015 starten. BBC One plant in der zweiten Jahreshälfte 2015 mit der Ausstrahlung. Der Titel der ersten Folge wird "The Magician´s Apprentice" lauten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Staffel, Darsteller, Doctor Who
Quelle: wunschliste.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.12.2014 16:37 Uhr von mcdar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...vereinzelt ganz nett, aber Daleks, Cyberman und Vampirengel kann man mittlerweile nicht mehr ertragen...die sollten endlich mal die 50 Jahre mal ruhen lassen...

[ nachträglich editiert von mcdar ]
Kommentar ansehen
29.12.2014 02:18 Uhr von Prachtmops
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
damit ist die 9 Staffel für mich gestorben.
Diese Clara kann ich einfach nicht ertragen.
Mit Matt Smith zusammen ging es ja noch, aber mit Capaldi haben die da so einen Charakterlichen Aspekt eingebracht, der einfach nicht passt.
Die beiden harmonieren nicht und entwickeln sich auch nicht.
Der Doctor als Miesepeter, der zwischendurch mal witzig rüberkommt, aber sonst eher langweilig ist und die Clara die sich für das beste hält was es gibt.

Und die letzte Doppelfolge der 8. Staffel war mal wieder grauenhaft.
Cyberman! juhu, ist ja mal was neues und überhaupt nicht abgegriffen der rotz.
Beweglich wie ne Mülltonne und alle rennen schreiend weg. uhahahaha.

Und wenn ich dann nochmal paar Folgen zurückdenke, an die mit dem Mond, läufts mir echt eiskalt den Rücken runter.
Soviele Fehler wie in der einen Folge, sind mir in noch keiner aufgefallen.

Doctor Who verkommt langsam zur Lachnummer...
Der Doctor sagt selber: "Es gibt tausende Zivilisationen da draußen"... trifft aber immer nur aber Cyberman, Daleks und weinende Engel.

Die Folgen mit Matt Smith waren teilweise echt Super, jetzt gehts aber steil bergab.
Ein Doctor der nicht passt, eine mehr als nervige Begleiterin (noch nerviger wie Donna) und die immer gleichen Storys.
Gepaart mit viel zu vielen Logikfehlern, machen es echt schwer die Serie noch zu mögen.

[ nachträglich editiert von Prachtmops ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?