28.12.14 08:51 Uhr
 133
 

Somalia: Geheimdienstchef der Schabab-Miliz stellt sich somalischen Behörden

Der Top-Terrorist Sakarija Ismail Ahmed Hersi aus Reihen der radikal-islamischen Schabab-Milizen in Somalia hat sich den Behörden gestellt und wurde von der somalischen Polizei verhaftet.

Sakarija Ismail Ahmed Hersi, auf den drei Millionen Dollar Kopfgeld ausgesetzt waren, war Geheimdienstchef der Al Schabab-Milizen.

Hersis Abgang bedeutet nach dem Tod des Anführers der Milizen, Ahmed Abdi Godane, einen herben Verlust.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Chef, Geheimdienst, Somalia, Miliz
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Jugendliche trainieren den Ansturm auf den deutschen Reichstag
Niederländischer Rechtspopulist Geert Wilders cancelt alle Wahlkampfauftritte