27.12.14 12:34 Uhr
 396
 

Köln: Kinderwagen wurde von zwei Jugendlichen in Brand gesetzt

Am Freitag hatten zwei Jungen im Alter von 13 und 14 Jahren im Treppenhaus eines Wohnhauses in Köln-Ostheim einen Kinderwagen in Brand gesetzt.

Nach Angaben der Polizei konnten die beiden Schüler etwas später geschnappt werden.

Beide Jungen erlitten bei ihren Zündeleien Verletzungen, teilte die Polizei mit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Brand, zwei, Kinderwagen
Quelle: www1.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.12.2014 13:05 Uhr von quade34
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Dass sie sich dabei verletzt haben, ist gerecht.
Kommentar ansehen
27.12.2014 13:06 Uhr von Holzmichel
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
-----"Am Freitag hatten zwei Jungen im Alter von 13 und 14 Jahren im Treppenhaus eines Wohnhauses in Köln-Ostheim einen Kinderwagen in Brand gesetzt."-------

Da haben wir es wieder, das junge Volk hat nur Blödsinn und Straftaten im Kopf.
Und dann kommt wieder die Deutsche Kuscheljustiz und erklärt etwas von nicht starfmündig und solchen Schwachsinn!
Wer in Treppenhäuser Gegenstände anbrennt, begeht eine schwere Brandstiftung und nimmt den Tod von Menschen in Kauf. In den USA kommen solche Halbstarken dafür in Ketten vor den Richter!
Kommentar ansehen
27.12.2014 13:33 Uhr von langweiler48
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
@Jasemin -Monroe .....

Außer der Bemerkung "rot/grün" finde ich den Beitrag diesmal vernünftig. hast du überhaupt den Kommentar gelesen, oder bist du auch so eine Wanze, die nur den Usernamen lesen muss um auf Minus zu klicken?

Ich störe mich deshalb an - rot/grün - weil das an den Haaren herbeigezogen ist. Ich weiß ja nicht wie alt @Crushial-Fan ist, deshalb muss ich ihm mal verdeutlichen, dass die antiautoritäre Erziehung in Zeiten als die CDU regierte in Deutschland Fuß gefasst hat. Und dies war so um 1958 oder 2, 3 Jahre später.
Kommentar ansehen
27.12.2014 13:43 Uhr von TragischerEinzelfall
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
naja der anti authoritäte erziehungsstil wurde tatsächlich durch rot grün etabliert
Kommentar ansehen
27.12.2014 14:58 Uhr von TeKILLA100101
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
Mein Gott, die sind 13 und 14 Jahre alt... Da baut man eben Scheiße. Was sind das hier für Menschen, die da die USA mit Ketten und so in Vergleich bringe. GOTTSEIDANK ist es bei uns nicht so!

Man lernt aus Fehlern und wenn deren Eltern denen entsprechend mal die Leviten lesen, dann hört soein Quatsch auch schnell auf. Aber meine Fresse, lasst die Eltern den Kinderwagen bezahlen, lasst die beiden mal bei der Polizei antanzen und lasst sie bissl verhören, damit die sehen wie sowas abläuft, dann haben die ganz schnell kein Bock mehr drauf...

Es seidenn es waren zwei Kulturbereicherer, die obendrein noch stolz drauf sind, dass sie von der Polizei befragt wurden..
Kommentar ansehen
27.12.2014 15:21 Uhr von langweiler48
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@TeKILLA100101 .......

So, so die machen halt Scheiß und verbrennen und entstellen ihr Gesicht für ein Leben lang, oder erblinden. Das ist für dich eben mal Scheiße bauen

Scheißansicht!!
Kommentar ansehen
27.12.2014 15:30 Uhr von Fabrizio
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
"naja der anti authoritäte erziehungsstil wurde tatsächlich durch rot grün etabliert "

stimmt,wären es Kinder von Rechtsradikalen gewesen, hätten die im Asylanteheim Feuer gelegt.

/Ironie aus
Kommentar ansehen
27.12.2014 20:49 Uhr von TeKILLA100101
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@ langweiler48

WO bitte steht was davon, dass die sich ihr Gesischt entstellt haben oder erblindet sind?

Musst du ernsthaft Dinge erfinden, um irgendwas schlimmer klingen zu lassen als es ist?

Scheißart!!!

[ nachträglich editiert von TeKILLA100101 ]
Kommentar ansehen
27.12.2014 21:56 Uhr von testuserno2
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
TeKILLA100101

Ahja...und wenn dabei das wohnhaus abfackelt ein paar jämerlich verrecken...für dich halb so wild. Naja wundern tut mich das bei dir nicht..
Kommentar ansehen
28.12.2014 00:06 Uhr von TeKILLA100101
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@testuserno2

hätte hätte Fahrradkette...

Ist ein Haus abgefackelt? Ist jemand jämmerlich verreckt?
Das wird ja immer bunter hier, dauert nimmer lang und die beiden sind am zweiten Weltkrieg schuld was?

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die ARD hat mal wieder die unangenehme Wahrheit verschwiegen.
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?