27.12.14 11:25 Uhr
 225
 

USA: Polizisten werden zu Geburtshelfern in U-Bahn

Am ersten Weihnachtsfeiertag wurden die Polizisten Daniel Caban und Darrell James in Philadelphia unerwartet zu Geburtshelfern, als in der U-Bahn bei einer schwangeren Frau unerwartet die Wehen einsetzten.

Die Polizisten bestiegen die U-Bahn, weil sie einen Notruf bekommen hatten, dem sie nachgehen wollten. Vor Ort angekommen entdeckten sie, dass man es nicht mehr rechtzeitig mit der Frau ins Krankenhaus schaffen würde und halfen daher, das Kind im Abteil zur Welt zu bringen.

Mutter und Sohn wurden nach der Geburt in eine Klinik gebracht, ihnen geht es den Umständen entsprechend gut. Der Polizeichef verbreitete die Nachricht über die Geburt auf Twitter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: USA, Bahn, U-Bahn
Quelle: news.sky.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.12.2014 16:36 Uhr von verloren
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bravo, kaum auf der Welt, schon die erste Schwarzfahrt! *ironie*

[ nachträglich editiert von verloren ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?