27.12.14 10:32 Uhr
 816
 

1.200 PS: Ferrari F12 Berlinetta La Revoluzione von Mansory in Dubai gesichtet

Der aus Deutschland stammende Tuner Mansory hat sich vor mehr als einem Jahr den Ferrari F12 Berlinetta vorgenommen und einen der wohl extremsten Sportwagen daraus gemacht.

Der Ferrari, der danach noch den Namen La Revoluzione bekam, wurde nun erstmals auf der Straße gesichtet. Allerdings war der Wagen nicht in Deutschland, sondern in Dubai unterwegs.

Mit seinen 1.200 PS erreicht der Ferrari die 100 km/h in nur 2,9 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 370 km/h.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Ferrari, Dubai, Mansory, Ferrari F12 Berlinetta
Quelle: evocars-magazin.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.12.2014 10:53 Uhr von Slingshot
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sieht etwas aus wie eine Corvette.
Kommentar ansehen
27.12.2014 14:36 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Macht sich gut in der Wüste bei den paar KM Autobahn dort.
Kommentar ansehen
27.12.2014 15:56 Uhr von damokless
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn der F12 im Serienzustand eines nicht zu wenig hat, dann Leistung.

Vielleicht wäre eine gute medizinische Behandlung des eigentlichen Problems hilfreicher als stunpfes Motortuning?
Kommentar ansehen
27.12.2014 16:10 Uhr von AdiSimpson
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@kingoftf
ich würde damit brötchen holen wenn ich milliarden auf dem konto hätte.
Kommentar ansehen
27.12.2014 16:16 Uhr von eiischbinsnur
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
..... und kann ohne zig Computersysteme mit tausend Gigaflops Rechenleistung von keinem Menschen auf der Straße gehalten werden.....
Kommentar ansehen
27.12.2014 23:02 Uhr von 1199Panigale
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bestimmt ein nettes Fahrzeug für Menschen die es sich leisten können.
Nur dieses Photoshop Bild..... neeee das passt nicht wirklich.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?