27.12.14 09:50 Uhr
 566
 

Fußball: Ronaldinho kehrt nach Ultimatum zum Querétaro FC zurück

Der Ex-Weltfußballer war tagelang verschollen, nachdem er Sonderurlaub von seinem mexikanischen Verein Querétaro FC erhalten hatte.

Er wollte sich in Brasilien um persönliche Angelegenheiten kümmern, kehrte aber am Montag nicht wie vereinbart wieder zurück, um am Mannschaftstraining teilzunehmen.

Der Verein stellte daraufhin ein Ultimatum bis zum heutigen Freitag, das der Spieler laut "dpa"-Angaben nun eingehalten zu haben scheint.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nutenough
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Ronaldinho, Querétaro FC
Quelle: transfermarkt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB bewirbt sich offiziell um EM 2024
Fußball: BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang würde "nie zu Bayern" wechseln
Fußball: Peer Mertesacker bleibt bei Arsenal London

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.12.2014 11:19 Uhr von Strassenmeister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Ronaldinho kehrt zum Querétaro FC zurück"

Er war nicht weg,sondern ist nur ein paar Tage nicht zum Training erschienen!

Also passt die Überschrift nicht

[ nachträglich editiert von Strassenmeister ]

Refresh |<--