26.12.14 09:58 Uhr
 206
 

USA/Basketball: Der Ex-Leverkusener Nate Fox wurde vor seinem Haus erschossen

Nach Angaben des US-amerikanischen Fernsehsenders "abc" wurde der ehemalige Leverkusener Basketballspieler Nate Fox erschossen.

Der 37-Jährige wollte am vergangenen Montag vor seinem Haus in Bloomingdale aus seinen Jaguar XJ5 aussteigen, als ihn die tödlichen Schüsse trafen.

Fox stand von 2002 bis 2003, sowie auch von 2005 bis 2008, bei den Bayer Giants Leverkusen unter Vertrag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Ex, Haus, Basketball, Fox
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.12.2014 16:38 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist er vielleicht auf die schiefe Bahn geraten und die Konkurrenz hat ihn ausgeschalten?
Kommentar ansehen
26.12.2014 16:43 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Habe gerade die News gelesen und da heißt es, dass er in Deutschland wegen Genuss von Cannabis suspendiert wurde. Da liege ich also gar nicht so falsch.

@Autor .....

Wenn man Fakten einfach unterschlägt ergibt die News einen falschen Eindruck über den Sachverhalt wieder.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?