26.12.14 08:57 Uhr
 21
 

Fußball/Italien: Gianfranco Zola wird neuer Trainer bei Cagliari Calcio

Der italienische Fußball-Erstligist Cagliari Calcio wird in Zukunft vom ehemaligen Nationalspieler Gianfranco Zola trainiert.

Am vergangenen Montag erst hatte der Klub Zdemak Zeman als Trainer entlassen. Von den letzten zwölf Spielen konnte dieser lediglich eins gewinnen. Der Klub steht mit nur zwölf Punkten aus 16 Spielen auf einem Abstiegsplatz.

Der 48-Jährige Zola wird am kommenden Sonntag sein Amt als Trainer in Cagliari antreten. Die Spieler steigen dann nach dem Weihnachtsurlaub wieder ins Training ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Italien, Trainer
Quelle: sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Basketballer Michael Jordan ist reichster Sportler der Geschichte
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen
Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?