25.12.14 11:45 Uhr
 256
 

Gernsbach: Schwerer Quadunfall - 51-Jähriger stirbt

In Gernsbach (Kreis Rastatt) hat sich am Heiligen Abend ein schwerer Unfall ereignet, bei dem ein 51-Jähriger ums Leben kam.

Informationen der Polizei zufolge, kam der Mann mit seinem Quad von der Straße ab und knallte gegen eine Leitplanke.

Dann prallte der Mann gegen einen Felsen. Seine Verletzungen waren so gravierend, das er noch am Unfallort starb.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Unfall, Quad
Quelle: swr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
NRW: Möglicher Komplize des Terrorverdächtigen von Wien gefasst
Gefährlicher Test: Britisches U-Boot feuerte Atomrakete Richtung USA ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.12.2014 11:47 Uhr von Borgir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Zum Zweiten:

Falsch: "Seine Verletzungen waren so gravieren, das er noch am Unfallort starb."

Richtig: "Seine Verletzungen waren so gravierenD, dasS er noch am Unfallort starb".
Kommentar ansehen
25.12.2014 13:27 Uhr von Jlaebbischer
 
+3 | -1