25.12.14 11:32 Uhr
 262
 

Christmette: Papst Franziskus kritisiert die fehlende Zuneigung unter Menschen

Papst Franziskus hat am Heiligen Abend in der Christmette fehlende Zuneigung in der Welt bemängelt. "Wie sehr braucht doch die Welt von heute Zärtlichkeit", sagte der Papst im Petersdom.

Der argentinische Pontifex kritisierte die "Arroganten, die Stolzen, diejenigen, die die Gesetze nach ihren persönlichen Kriterien machen". Dem Leben müsse mit "Güte und Milde" begegnet werden.

In und vor der Basilika hatten sich Tausende Menschen versammelt. Die Christmette zählt neben dem Segen "Urbi et Orbi" zu den Höhepunkten der christlichen Weihnacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marc01
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Papst, Papst Franziskus, Franziskus
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus: Es ist besser ein Atheist zu sein als ein habgieriger Christ
Donald Trump will sich bei seinem Italien-Besuch mit Papst Franziskus treffen
Papst Franziskus sieht bei aktuellen Populisten Ähnlichkeit zu Adolf Hitler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.12.2014 18:54 Uhr von mort76
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Rigne,
der "Kreislauf der Gewalt" ist dir ein Begriff?
Dir fällt nicht auf, daß sich alles verschlimmert, wenn man sich auf das Negative konzentriert?
Und daß wir nach dem Motto "teile und herrsche" alle gegeneinander ausgespielt werden, weil die Konflikte beabsichtigt sind?
Wie durchbricht man das wohl?

(Wie oft steht eigentlich jemand mt einem Sprengstoffgürtel neben dir, Rapunzelbumser?)
Kommentar ansehen
25.12.2014 21:44 Uhr von DarkBluesky
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ach wie gut das ich nicht Katholisch bin, da habe ich mit solchen Menschen wenig am Hut, nein Evangelisch, Moslem ist mir auch zu wieder, mit den Sprengstoffgürtel durch die Innenstädte zu Ziehen und dann Allah noch irgendwas zu rufen und dann Suizid zu begehen?? Ich dachte immer das ist eine der höchsten Strafen im Islam. Die Regierung will auch nur unser Besten und davon so viel wie es geht, Unser GELD in Mengen, am Besten alles.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus: Es ist besser ein Atheist zu sein als ein habgieriger Christ
Donald Trump will sich bei seinem Italien-Besuch mit Papst Franziskus treffen
Papst Franziskus sieht bei aktuellen Populisten Ähnlichkeit zu Adolf Hitler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?