24.12.14 16:45 Uhr
 73
 

Eishockey/DEL2: Lausitzer Füchse nehmen Punkte vom ESV Kaufbeuren mit

Am 29. Spieltag der DEL2 gab es einen Auswärtssieg der Lausitzer Füchse beim ESV Kaufbeuren. Die Weißenfelser gewannen am Ende deutlich mit 6:2.

Die Gastgeber gingen durch Legault (3. und 17. Minute) in Führung. Die Kaufbeurer konnten jedoch zwischenzeitlich den Ausgleich schaffen. Danach spielte nur Weißwasser. Johannsson (26.), Mücke (29.), Lehnigk (38.) und Sigl (57.) sorgten für den am Ende deutlichen Sieg.

In weiteren Partien gewannen die Dresdner Eislöwen gegen den SC Riessersee mit 2:1 im Penaltyschießen und auch die Eispiraten Crimmitschau siegten im Strafstoßschießen gegen die Starbulls Rosenheim. Dort endete das Spiel 4:3.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eishockey, Punkte, Kaufbeuren
Quelle: mdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mario Basler sauer: Kein Bundesligaklub "traue sich" ihn zu verpflichten
Fußball: Dresden-Fans drohen Jan Böhmermann - "Dummes Wessimaul halten"
Fußball: Indonesischer Torwart nach Zusammenstoß auf Platz verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.12.2014 17:56 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Haben die Punkte dem ESV Kaufbeuren gehört?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?