24.12.14 14:00 Uhr
 335
 

Bockelnhagen: Einbrecher verursachten hohen Schaden

In der Nacht zum heutigen Mittwoch haben Einbrecher eine Firma in Bockelnhagen im Eichsfeld (Thüringen) heimgesucht.

Dabei brachen die bislang unbekannten Täter die Eingangstür der Firma auf und durchwühlten die Büroräume. Sie entwendete einen Fotoapparat mit Objektiv, ein Mobiltelefon und rund 715 Euro Bargeld.

Durch ihr rabiates Vorgehen verursachten die Diebe zudem einen Sachschaden von etwa 500 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schaden, Einbrecher, Einbruch, Bockelnhagen
Quelle: otz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus
Venezuela: Diebe stehlen Zootiere, um sie zu essen
Indien: Kind von vergewaltigter Zehnjähriger nun geboren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.12.2014 14:33 Uhr von langweiler48
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Hier hat sich offensichtlich ein Bildreporter sich mal bei News versucht. Anders ist diese Überschrift nicht zu erklären.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?