24.12.14 12:39 Uhr
 250
 

Ältester Mensch der USA stirbt mit 110 Jahren

Im Norden von Illinois in den USA starb jetzt der älteste Bewohner der USA.

C. Conrad Johnson, ein gebürtiger Schwede, wurde immerhin stolze 110 Jahre alt.

Noch an seinem 109. Geburtstag erklärte er in einem Interview, dass er schon lange nicht mehr krank gewesen sei. Kurz darauf erlitt er einen Schlaganfall.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Mensch, 110
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.12.2014 12:59 Uhr von Grav1ty
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
So alt möchte ich gar nicht werden, denn das ist kein Leben mehr, sondern eher ein vegetieren, man kann nichts mehr alleine machen, die kleinsten Tätigkeiten strengen so unheimlich an... Durfte ich damals bei uns im Dorf sehr häufig miterleben. Selbst die Alten haben gesagt dass das kein Leben mehr ist, sie wissen nichts mehr mit sich und der Zeit anzufangen, kaum einer kommt noch, die meisten Freunde sind alle tot usw. ein paar haben gesagt, sie wissen eigentlich gar nicht mehr was sie hier noch sollen, manch einer hat sogar gesagt er wäre lieber tot, als dieses Leben noch weiterführen zu müssen. Klingt traurig, ist aber leider Realität...

[ nachträglich editiert von Grav1ty ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?