24.12.14 11:47 Uhr
 3.836
 

Ice Bucket Challenge: Was der Hype mit der Eisdusche einbrachte

1,6 Millionen Euro an Spenden sollen nach eigenen Angaben der Berliner ALS-Ambulanz bei der Internetaktion "Ice Bucket Challenge" zusammengekommen sein. Das Geld soll der Ambulanz und der Forschung zugutekommen, so Leiter Prof. Thomas Meyer.

Die nicht heilbare Krankheit ALS schädigt Nervenzellen der Patienten, um die sich die Ambulanz an der Charité-Klinik kümmert. 550.000 Euro werden für die Unterhaltung der Ambulanz jährlich benötigt. Laut Meyer gibt es Bundesweit zwischen 7.000 und 8.000 ALS-Betroffene.

Auch viele Prominente, von Bill Gates bis Helene Fischer, machten sich für diese Aktion stark. Bei der amerikanischen ALS-Association kamen 115 Millionen Dollar zusammen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Spiderboy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hype, Challenge, Ice Bucket Challenge
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.12.2014 13:53 Uhr von load-minik
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
ein paar selbstdarsteller...sonst womöglich nicht viel.
Kommentar ansehen
24.12.2014 20:45 Uhr von svizzy
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
hatte irgenwann mal auf der offiziellen seite von denen gelesen, wie das geld aufgeteilt wird. da stand irgendwie, das ganze 17% in die forschung gesteckt werden und jeder der organisatoren 100-250.000 dollar jährlich einheimst.
Kommentar ansehen
24.12.2014 21:40 Uhr von georgygx
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
...von Bill Gates bis Helene Fischer...

wieso nicht gleich: "von barak obama bis hin zu meinem nachbarn friedrich nolte"


als ob die fischer so bedeutend wäre ...
Kommentar ansehen
24.12.2014 22:17 Uhr von jupiter_0815
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@georgygx

...als ob die fischer so bedeutend wäre ...

Nicht für Dich aber....

http://de.mediamass.net/...

Zitat:

:)

....Die 30-jährige Helene Fischer ist auf dem ersten Platz der „People With Money“-Liste über die 10 bestbezahltesten Sängerinnen 2014 mit einem geschätzten Verdienst von 82 Millionen Dollar.....

.....Die deutsche Sängerin verfügt über ein geschätztes Vermögen von 245 Millionen $.....

Zitat Ende:

[ nachträglich editiert von jupiter_0815 ]
Kommentar ansehen
25.12.2014 09:44 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Kohle geht doch zu einem großen Prozentsatz an die Organisatoren und den Verwaltungsaufwand. Klar, es kommt wenigstens ein bisschen was an, aber das ist doch verschwindend gering im Vergleich zu den tatsächlichen Einnahmen. Gerade in die Forschung sollte doch das meiste Geld fließen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?