24.12.14 10:47 Uhr
 1.374
 

Mozilla präsentiert semi-transparentes Firefox-Smartphone

Mit dem "Fx0" stellt Mozilla jetzt sein neuestes Firefox-Smartphone vor, dass sich durch eine Besonderheit auszeichnet.

Das Gehäuse des 4,7 Zoll Gerätes ist transparent, wodurch die Nutzer einen Einblick ins Innenleben des Gerätes haben.

Das Smartphone ist vorerst nur in Japan erhältlich, ob es auch den Sprung nach Europa schafft, ist noch ungewiss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Smartphone, Firefox, Mozilla
Quelle: krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.12.2014 11:32 Uhr von Knutscher
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Nö.......igittbahpfui
Kommentar ansehen
24.12.2014 11:36 Uhr von Arne 67
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Was für ne scheiß Meldung ! Da ist ja nur das Cover transparent und der Rest ist es nicht.

Eigentlich sollte man solch schlechte Meldungen gleich melden....
Kommentar ansehen