23.12.14 21:09 Uhr
 565
 

Indonesien will "Jungfrauentest" bei Polizeianwärterinnen abschaffen

Jungfrauentests für unverheiratete angehende Beamtinnen sollen in Indonesien abgeschafft werden. Das versprach der Innenminister. Die dubiose Praxis war im November aufgefallen, als diese Tests bei Polizistinnen von der Menschenrechtsorganisation Human Right Watch aufgezeigt wurden.

Indonesien zählt zu den Ländern in Asien, die größtenteils eine muslimische Bevölkerung hat. Dort gilt offiziell der Grundsatz, dass sexuelle Beziehungen vor der Ehe tabu sind.

Der Innenminister Indonesiens ist unverändert der Meinung, dass Frauen durch diese Tests nicht diskriminiert werden. Ausschlaggebend für den Sinneswandel ist aber die Tatsache, dass angehende Beamtinnen ihr Jungfernhäutchen auch anders als beim Sex verlieren könnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marc01
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Polizei, Indonesien, Jungfrauentest
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU beschließt gegen Merkel-Kritik Abkehr von doppelter Staatsbürgerschaft
Aggressive Linksextreme machen Diskussion zu NRW Wahl unmöglich
Renate Künast zu Sigmar Gabriels "Pack"-Aussage: "Geht gar nicht"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.12.2014 23:50 Uhr von Knutscher
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
@ Katerle

ganz sicher nicht. Dann hätten die ja was mit #Pegida gemeinsam ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Frauen bürgen bei Online-Kreditgebern mit Nacktbildern
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?