23.12.14 18:27 Uhr
 63
 

USA: Dow Jones erstmals in seiner Geschichte über 18.000 Punkte

Der Dow Jones konnte am Dienstag im frühen Handel ein Rekordhoch von 18019,99 Punkten verzeichnen.

Gute Wirtschaftsdaten haben den US-Leitindex erstmals in seiner Geschichte über die Marke von 18000 Punkten gebracht.

Der Grund dafür sei die lockere Geldpolitik der US-Notenbank, der die Börse seit Mitte letzter Woche nach oben treibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Spiderboy
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Geschichte, Dow Jones, Punkte
Quelle: freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dow Jones springt zum ersten Mal in seiner Geschichte über 20.000 Punkte
New York/Wall Street: Dow Jones zum Wochenschluss im Plus
New York/Wall Street: Dow Jones gibt nach

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dow Jones springt zum ersten Mal in seiner Geschichte über 20.000 Punkte
New York/Wall Street: Dow Jones zum Wochenschluss im Plus
New York/Wall Street: Dow Jones gibt nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?