23.12.14 16:05 Uhr
 3.106
 

"Star Wars"-Sender ein großer Erfolg - Sky schließt eine Rückkehr nicht aus

Der "Star Wars"-Sender wurde für den Pay-TV-Sender Sky zum vollen Erfolg. Es konnten insgesamt drei Millionen Zuschauer begeistert werden. Der zweite Teil "Star Wars: Episode II - Angriff der Klonkrieger" schnitt mit 910.000 Interessenten am besten ab.

Sky denkt nun über eine Neuauflage von Star Wars HD nach. Dafür ausschlaggebend sind demnach die Wertschätzung der Zuschauer und weil im kommenden Jahr auch der siebte Teil starten soll.

"Wir haben nicht nur eine in Deutschland und Österreich einzigartige Programmierung geschaffen, wir konnten auch die Sehbeteiligung auf diesem Sendeplatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum überproportional steigern", gab Programmchef Gary Davey zu verstehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Erfolg, Sender, Star Wars, Sky
Quelle: dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Wars"-Liebe: Carrie Fisher hatte "intensive" Affäre mit Harrison Ford
Neuer, finaler Trailer zu "Star Wars - Rogue One"
"Star Wars"-Star Carrie Fisher: Donald Trump war bei TV-Duell auf Kokain

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.12.2014 16:52 Uhr von jschling
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
also wenn man den Sendernamen nicht geändert hätte, dann wären es wohl nicht mehr wie die üblichen ~50 Zuschauer von Sky-Hits(HD) gewesen, denn im Allgemeinen muss man bei dem Sender nicht wirklich nach dem aktuellen Programm gucken *g*

die Inselaffen, also deren Sky PayTV, macht das mit dem Umbenennen schon seit Jahren so, aktuell heisst da jeder 2te Sender Christmas-irgendwas :-((
völlig birnig, ich weiss nicht was das soll, aber kommt ja erstmal so rüber wie "ein ganz neuer Sender im Paket" (das der 3 Wochen später wieder weg ist muss man ja nicht dabei schreiben). Zudem legitimiert das Modell dazu 3 Wochen lang lediglich 4-5 Filme auf diesem "Kanal" zu zeigen
Kommentar ansehen
23.12.2014 20:18 Uhr von Aw350m3
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Traurig. Die Filme sind Dreck, die Spiele und dann noch n Sender für den Müll? Sicher, man muss ihn nicht schauen, aber was muss man schlucken, um sich so einen Mist reinzuziehen!
Kommentar ansehen
23.12.2014 23:02 Uhr von Funkensturm
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es gäbe noch die Star Wars dokus zu bringen das einen Tag mehr bringt :D :D
Kommentar ansehen
24.12.2014 01:21 Uhr von oldtime
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich fand es ganz nett das sie mal alle Teile so direkt hintereinander gesendet haben. Aber 1-2 mal hätte locker gereicht. Was soll der Scheiß? Und wenn die meinen das könnten sie beliebig oft wiederholen, sollen sie das ruhig mal versuchen.

Hätten wie wenigstens noch die Zeichentrickserie oder die Ewoks mit senden sollen. Am besten aber einfach noch andere gute Science Fiction Filme die vielleicht nichts mit Star Wars zu tun haben. Einfach nur stumpf immer wieder die gleichen Filme, pausenlos wochenlang geht gar nicht.
Kommentar ansehen
25.12.2014 09:19 Uhr von Enny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, das stimmt. Da hat sky sich was tolles einfallen lassen. Alle Star Wars Teile in bestem HD.
Klasse

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Wars"-Liebe: Carrie Fisher hatte "intensive" Affäre mit Harrison Ford
Neuer, finaler Trailer zu "Star Wars - Rogue One"
"Star Wars"-Star Carrie Fisher: Donald Trump war bei TV-Duell auf Kokain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?