23.12.14 10:26 Uhr
 221
 

Rieger-Kalender: Heißes Blech und hübsche Damen

Der neue Rieger Kalender 2015 präsentiert sich im XL-Format und ist voller nackter Haut bzw. lackiertem Blech.

Aufnahmeort der Kalenderfotos ist ein alte verlassene Lokhalle im Süden Deutschlands. Die Damen, welche die heißen Schlitten noch aufhübschen, sind selbst durch Bodypainting getunt.

Der Kalender ist limitiert und wird über die Rieger-Homepage vertrieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spamverdacht
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kalender, Blech, Rieger
Quelle: autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Schlafmohn-Plantage per Zufall entdeckt - Marktwert 500 Millionen Dollar
Berlin: Auto fährt Treppe zu U-Bahn herunter - sechs Verletzte
Nach Manchester: Rock am Ring verbietet Wasserflaschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.12.2014 10:26 Uhr von spamverdacht
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Wow, das ist wiedermal ein Kalender bei dem nicht weiß wo man zuerst hinschauen soll. Wer Autos mag sollte zuschlagen...
Kommentar ansehen
23.12.2014 11:09 Uhr von blade31
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Werbung
Kommentar ansehen
23.12.2014 12:14 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso müssen die die schönen Autos immer hinter den Weibern verstecken???

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?