23.12.14 09:30 Uhr
 335
 

Fußball: Nun lästert Felix Magath offen über den Fußball in England

Der beim englischen Verein FC Fulham wegen Erfolglosigkeit entlassene Coach Felix Magath lästerte jetzt offen über den Fußball in England.

Zwar lobt er die dortige Begeisterung für den Fußball, kritisiert jedoch gleichzeitig die Einstellung der Profis. Das liegt laut Magath an der dortigen Mentalität.

"Die Engländer haben Schwierigkeiten, an einem Tag der Woche zweimal zu trainieren. Dass ein Profisportler nicht zweimal am Tag trainieren kann, ist für mich ein absoluter Witz", so der Trainer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, England, Felix Magath
Quelle: t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.12.2014 10:14 Uhr von Pr1nZ_iVe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Magath und seine vorsteinzeitlichen Trainingsmethoden sind ein Witz. Er hat doch in Fulham die halbe Mannschaft getauscht und beschwert sich nun über die faulen Spieler.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?