22.12.14 20:48 Uhr
 209
 

Mecklenburg-Vorpommern: 220.000 Gottesdienstbesucher an Heiligabend erwartet

Die 436 Kirchengemeinden in den evangelischen Kirchenkreisen Mecklenburg und Pommern erwarten zu den Weihnachtstagen einen regen Besuch ihrer Christvespern, Krippenspiele, Gottesdienste und Konzerte.

Zu Heiligabend rechnen die Kirchengemeinden im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern mit 220.000 Gottesdienstbesuchern.

"Weihnachten ist das Fest der Geburt Jesu Christi. Wir feiern die Ankunft des Lichts. Wir feiern, dass Gottes Welt unsere Welt durchdringt", so die Stralsunder Pröpstin Helga Ruch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kirche, Besucher, Mecklenburg-Vorpommern, Heiligabend
Quelle: www.kirche-mv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zehn-Punkte-Plan: Bundesinnenminister de Maiziere wirbt für deutsche Leitkultur
Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Colorado: "International Church of Cannabis" vergöttert das Marihuana