22.12.14 19:48 Uhr
 116
 

Fußball/Borussia Dortmund: Dong-Won Ji geht wieder zurück nach Augsburg

Dong-Won Ji (23 Jahre), der seit Sommer 2014 bei Borussia Dortmund spielte, geht wieder zurück zum FC Augsburg.

Dong-Won Ji bekommt einen Vertrag bei Augsburg bis zum Juni 2018. Das ist der erste langfristige Vertrag, den er beim FC bekommt.

Der Südkoreaner unterschrieb damit bereits zum dritten Mal einen Vertrag bei den Fuggerstädtern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Wechsel, Borussia Dortmund, zurück, FC Augsburg
Quelle: kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Fußball/Bundesliga: HSV mit deftiger Heimniederlage gegen Borussia Dortmund
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.12.2014 14:09 Uhr von kostenix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh nein, sie kaufen bvb kaputt... was soll das? die wollen doch nur, dass der bvb absteigt.. die machen die BL kaputt...
*gg*

wie es normal in jeder fcb news steht :D

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Fußball/Bundesliga: HSV mit deftiger Heimniederlage gegen Borussia Dortmund
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?