22.12.14 16:54 Uhr
 1.066
 

Currywurst-Zwischenfall: Stefan Mross war vier Stunden bewusstlos

Im Sommer dieses Jahres war es bei der Schau "Immer wieder Sonntags" zum Currywurst-Zwischenfall gekommen. Moderators Stefan Mross hatte verschiedene scharfe Currysaucen probiert und war kollabiert (ShortNews berichtete).

Jetzt gab Stefan Mross bekannt, dass das ganze viel schlimmer war, als bisher berichtet worden ist. Er war mit Blaulicht auf die Intensivstation gebracht worden und war rund vier Stunden ohne Bewusstsein.

"Das war nicht tralalala. Die Leute denken, das war lustig. War es aber nicht. Jetzt kann ich Gott sei dank wieder drüber lachen", so Mross.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Zwischenfall, Currywurst, Stefan Mross
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.12.2014 17:01 Uhr von Strassenmeister
 
+14 | -5
 
ANZEIGEN
Was für ein Weichei!
Kommentar ansehen
22.12.2014 17:13 Uhr von Destkal
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
pussy...
Kommentar ansehen
22.12.2014 17:47 Uhr von langweiler48
 
+7 | -15
 
ANZEIGEN
Wenn euch diese Mensch nicht sympathisch ist, dann ist ja gut. Ich finde es aber abschreckend ihm dann auch noch den Tod zu wünschen.

@Rigne ....

Dir würde ich gerne 100 g Chili ins Maul stopfen und du müsstest sie klein beißen und schlucken. Das brennt 2 mal. Das 1. mal bei essen und das 2. mal wenn du dich in der Toilette abquälst

@Newsleser ...

Bei dich würden 50 g. reichen, denn meiner Meinung nach bist du ein Weichei.
Kommentar ansehen
22.12.2014 17:49 Uhr von langweiler48
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Jetzt hätte ich fast den @Straßenmeister vergessen. Du müsste mit mir zusammen Chili essen. Dann würdest du erkennen wer ein Weichei ist.
Kommentar ansehen
22.12.2014 17:57 Uhr von Strassenmeister
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ langweiler48
Gehen wir mal dort zusammen essen.Bin öfters dort!
Best Worscht in Town
Grüneburgweg 37, 60322 Frankfurt am Main, Hessen,
Kommentar ansehen
22.12.2014 18:55 Uhr von langweiler48
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
²Straßenmeiter, ok ich bezahle den Chili und du meine Reisekosten. Mach schon mal 900 € locker. Ich bringe den Chili ganz frisch aus Thailand mit.
Kommentar ansehen
24.12.2014 09:25 Uhr von welfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Typ ist doch nicht ganz dicht ! Ab ins Camp!!!!
Kommentar ansehen
24.12.2014 09:47 Uhr von Arne 67
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wo ist der nächste Auftritt von dem Weichei?

Sorry, aber keiner hat Ihn gezwungen das zu essen. (Deshalb Weichei!)

Hätte er Eier in der Hose, dann hätte er auch offen vor der Kamera gesagt, Sorry, das ist mir zu scharf.

Ich sauf ja auch nicht 1 Liter Spiritus und wenn ich dann hinterher zum kotzen gehe. (Sofern ich das überhaupt noch kann und nicht schon da verreck)

Das das alles viel schlimmer war als es ausgesehen hat (Und jetzt bitte zahlt mir wieder etwas mehr Geld auf mein Konto....)

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?