22.12.14 15:39 Uhr
 9.651
 

Lingen: Mutter missbrauchte ihre elfjährige Tochter beim Cybersex

Vor dem Jugendschöffengericht des Amtsgerichts Lingen musste sich eine 46-jährige Mutter wegen Missbrauchs eines Kindes und einer Schutzbefohlenen verantworten.

Die Frau missbrauchte ihre elfjährige Tochter für unterschiedliche Cybersex- und Sex-Praktiken in 47 Fällen und wurde dafür zu einer dreijährigen Haftstrafe verurteilt. Unter anderem wurden durch die Frau in drei Fällen Intimfotos der Tochter angefertigt. Sie erregte sich an den Fotos sexuell.

Außerdem wurde der Angeklagten vorgeworfen, sie habe in vier Fällen in Anwesenheit ihrer Tochter sexuelle Praktiken an sich vorgenommen und zugelassen, dass ihre Tochter die Unterhaltung mit ihrem Skype-Partner mitbekommt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: werghz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mutter, Tochter, Lingen
Quelle: noz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.12.2014 15:44 Uhr von saltimbocca
 
+37 | -11
 
ANZEIGEN
Ja, was moderne SIngles nicht alles so unternehmen, um wieder einen Mann an sich binden zu können. Da lockt man auch schon mal mit der eigenen Tochter.
Kommentar ansehen
22.12.2014 16:09 Uhr von saltimbocca
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
@ Rigne

".........wurde dafür zu einer dreijährigen Haftstrafe verurteilt.

Lächerlich, die Tochter wird länger leiden müssen! "

Das ist nun mal kein Massstab.
Kommentar ansehen
22.12.2014 16:22 Uhr von Nebelfrost
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
ich denke, dass so manche dieser fälle auch einfach für die medien erfunden wurden. vor allem fragt man sich bei diesen fällen immer: wie haben die behörden davon erfahren? im grunde können die ja gar nicht wissen, was sich in den vier wänden irgendwelcher leute oder in von außen nicht zugänglichen skype-konversationen abspielt.
Kommentar ansehen
22.12.2014 16:35 Uhr von saltimbocca
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@Rigne
Nicht "leider". Es ist 1. nicht der Sinn unseres Rechtssystem, Gleiches mit Gleichem zu vergelten. Dann könnten wir die Rechtsprechung und den Strafvollzug gleich den Betroffenen überlassen und hätten dann das, was man etwa so aus Albanien usw. kennt. Unaufhörliche Fehden.
2. Wäre es nicht rational und nicht gerecht. Denn wie lange ein Geschädigter gerade psychisch leidet, ist sehr variabel. Es gab auch Konzentrationslager-Insassen, die mit wenig Schäden davonkamen. Welches Mass der Täter bekäme, wäre dann davon abhängig, wie sehr das Opfer darunter leidet. Der eine Täter hätte Pech gehabt, der andere hätte ein ganz toughes Opfer erwischt, und bliebe ein freier Mann.
Kommentar ansehen
22.12.2014 17:12 Uhr von kingoftf
 
+15 | -13
 
ANZEIGEN
Haberals Account Nummer 5694
Kommentar ansehen
22.12.2014 17:44 Uhr von RainerLenz
 
+9 | -12
 
ANZEIGEN
tach goodmen, Mitglied seit: 22.12.2014
oder zufälligerweise habi der ich weiß nicht wievielte

[ nachträglich editiert von RainerLenz ]
Kommentar ansehen
22.12.2014 18:22 Uhr von Suffkopp
 
+13 | -10
 
ANZEIGEN
@MonaMaui - sperren wegen Volksverhetzung? Diese News? Ich glaub Du hast eine andere gemeint. Was ist denn bitte an dieser News Volksverhetzung? Bitte erkläre Dich.

@RainerLenz - und das wundert Dich nach denbisherigen Kommentaren?

@Lewis Montray Alton - vlt. weil @goodmen nicht hetzt, sondern nur News und Links aufzählt? Aber warum stört Dich das so?
Kommentar ansehen
22.12.2014 18:33 Uhr von RTL-Zuschauer1921680
 
+5 | -11
 
ANZEIGEN
Komischerweise werden Links über Türken die dasselbe machen nach wenigen Minuten gelöscht. Haberals Schund bleibt stundenlang stehen. Das müsste hier ZensurNews heissen.
Kommentar ansehen
22.12.2014 19:05 Uhr von Suffkopp
 
+12 | -9
 
ANZEIGEN
@Lewis Montray Alton - wo hat er das gesagt?

Und ich gebe Dir einen Rat: suche eine News zu dem Dir genehmen Thema. Dann darfst da auch hetzen.

Und spiel nicht den empörten Volkshelden wenn man Deutsche in einer News genannt werden. Euresgleichen hetzen doch den ganzen Tag gegen andere. Also tue nicht so heuchlerisch.

Denn das heuchlerische Verhalten kann einen wirklich anekeln.
Kommentar ansehen
22.12.2014 19:31 Uhr von superhuber
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Es wäre sehr interessant die Begründung des Gerichts zu hören.

Da der Schwerpunkt der Verbrechen wohl darin bestand, dass das Mädchen bei Handlungen der Mutter und des Skype Herren zussehen musste ist eine Strafe die nicht zur Bewährung ausgesetzt wird schon sehr hart.

Leider liegen jedoch nicht genug Informationen vor um sich selbst ein Bild zu machen.

Aufjedenfall ist es sehr traurig, dass jetzt kurz vor Weihnachten eine Familie zerstört wurde. Damit wurde schließlich niemandem geholfen.
Kommentar ansehen
22.12.2014 19:49 Uhr von Stray_Cat
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
" im grunde können die ja gar nicht wissen, was sich in den vier wänden irgendwelcher leute oder in von außen nicht zugänglichen skype-konversationen abspielt."

Wär ja echt schön, Du hättest Recht. Wenn nicht, kann das nur ein weiterer Beweis für die perfekte 24/7 Überwachung sein. Also doppelt übel.
Kommentar ansehen
22.12.2014 20:25 Uhr von RTL-Zuschauer1921680
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Ich zähle die Minuten :D

LOL, waren das mehr als 2 ???

[ nachträglich editiert von RTL-Zuschauer1921680 ]
Kommentar ansehen
22.12.2014 20:28 Uhr von RTL-Zuschauer1921680
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
Schnautze voll. Ich gehe woanders CLICKS generieren. bye.
Kommentar ansehen
22.12.2014 20:51 Uhr von ms1889
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
ich weiss nicht was das hier zu suchen hat?

kindesmißbrauch ist schlimm....aber wat hat dat auf SN zu suchen?

will SN die kinder mißbrauchen, um klicks zu generieren? jedenfalls sieht es so für mich aus.

der autor sollte mal überlegen, was er tut...kinderschutz betreibt der autor auf keinem fall, da er wiedereinmal das kind blosstellt um sich zu provelieren.

das medien sich hinreissen lassen darüber zu berichten, finde ich sehr schlimm..da sie genauso wie derjenige sind...der die kinder mißbraucht...nur auf anderer ebene...aber genauso mißbrauch begeht.
Kommentar ansehen
22.12.2014 21:03 Uhr von Suffkopp
 
+11 | -10
 
ANZEIGEN
@lamor200 - ne ich bin nicht besoffen - ich trinke nicht mal.

Du bist der der nicht versteht: Haberalder5000te ist ein Produkt Eurer Hetze gegen Nicht-Deutsche (wir wissen ja alle gegen wen ihr hetzt).

Er hält Euch nur jedesmal den Spiegel hin und ihr schaut. Und was erkennt Ihr? Genau einen elendigen Hetzer - vergesst ur dabei das Ihr in den Spiegel schaut.

Und hetzen - wie ihr es betreibt - ist jawohl ein ganz anderes Kaliber als wenn einer Links aufzeigt.

Wenn Haberalder5000te schreibt - denke immer an den Spiegel - Du siehst nur Dich.
Kommentar ansehen
22.12.2014 21:10 Uhr von Wasgehtalda
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
Hier werden sogar Kommentare gelöscht die weder Beleidigungen noch Hetze enthalten.

Meinen Account könnt ihr auch löschen. Da geht es ja sogar bei PI ehrlicher zu als hier. FU

Hab noch was zum Abschied.

http://www.tagesspiegel.de/...

Lösch DAS!

[ nachträglich editiert von Wasgehtalda ]
Kommentar ansehen
22.12.2014 21:52 Uhr von Slingshot
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@ gravissimo
Wir in Deutschland wissen genau, warum wir unsere Kinder nicht in die Nähe von Italienern lassen.
Kommentar ansehen
22.12.2014 22:47 Uhr von Suffkopp
 
+10 | -8
 
ANZEIGEN
@amistad - meinst Du ich will habealder5001te sein?

Träum weiter. Nur weil das was ich schreibe unangenehm ist muss ich noch lange nicht mit Haberal sympathisieren oder sogar er sein.

Am Anfang haben mich die ewigen Wiederholungen auch genervt - aber nicht weil es um Deutsche ging - sondern weil es immer das gleiche war.

Mittlerweile habe ich erkannt das ein gewisses Klientel immer sowas wie Schnappatmung bekommt wenn er postet. Und das ist tausendmal amüsanter als alles andere.

Weisst Du was ich toll finde: solche Typen wie den hier - der hat Humor und nimmt sich und seine Leute auf die Schippe.
https://www.facebook.com/...

Und seit ungefähr dem 50. Post lach ich mich nur noch schäppig über @LewisMontrayAlton und Co.

@godmen - also musstest Du jetzt wieder Deinen ellenlangen Text posten. der hat jetzt gerade meinen Lesefluß zerstört. Du weisst doch mit Tränen in den Augen vor Lachen ist schlecht schauen.

[ nachträglich editiert von Suffkopp ]
Kommentar ansehen
22.12.2014 22:49 Uhr von Schok
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Über 90 Kommentare durchgelesen, und nur Bullshit. Anstatt mal wirklich auf die NEWS einzugehen. Nein, es darf mal wieder gegen Ausländer munter weiter gehetzt werden.

Diese Frau sollte eine viel härtere Strafe bekommen. 3 Jahre sind viel zu wenig. Die Kleine tut mir jetzt schon leid.
Kommentar ansehen
22.12.2014 22:54 Uhr von Suffkopp
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
@LewisMontrayAlton - Du wirfst ihm nicht kapieren vor? Merkst aber selber nicht das Du seit vielen vielen Post vorgeführst wirst?

@Schok - Du bist wenigstens einer der wenigen der auch immer alles durchliest.

Der größte Teil hier ist ja nicht mal dazu fähig. Da geht es immer nach dem gleichen Muster:

Post 1: User fragt
Post 4: User 2 antwortet User1
Post 367: User 411 fragt das was User 1 (und dazwischen noch 10 andere User bereits gefragt haben)
Post 369: User 512 antwortet User 411 was er bereist allen anderen fragenden User geantwortet hat

Soviel zur Lesekultur hier.

Und dazu kommt noch die SN Elite. Die lesen nur die Überschrift, hetzen los, fragen dumm und wundern sich warum sie sich permanent lächerlich machen.
Kommentar ansehen
23.12.2014 01:04 Uhr von Anima_Amissa
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Es ist für diese Community sehr bezeichnend, dass sich die User in zig Kommentaren mehr über einen einzigen User künstlich aufregen, als über die Vorfälle, die in den News beschrieben werden... Irgendwie traurig...

:-/
Kommentar ansehen
23.12.2014 12:56 Uhr von ich-schiasnerv
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Suffkopp
Hallo bin neu hier, ein + für deinen 1sten guten Kommentar
den ich seid einigen Jahren hier lese.

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?