22.12.14 10:00 Uhr
 137
 

Issum: Mehrere Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall

Am vergangenen Samstagmittag verlor ein 20-jähriger Renault-Clio-Fahrer in der Kevelaer Straße in Issum (Nordrhein-Westfalen) in einer Kurve die Kontrolle über seinen Kleinwagen, kam von der Fahrbahn ab und raste gegen einen Baum.

Dabei wurden der junge Fahrer und seine 28-jährige Beifahrerin schwer verletzt, der 20-Jährige musste aus dem Wrack geschnitten werden.

An dem Renault Clio entstand ein Totalschaden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzte, Verkehrsunfall, Issum
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?