22.12.14 08:29 Uhr
 1.283
 

Matthias Schweighöfer ruft zu Weihnachten ohne Pegida auf: Schon über 50.000 Likes

Der Schauspieler Matthias Schweighöfer hat seiner Wut über die Aktionen der Pegida auf Facebook Luft gemacht.

"Was soll das eigentlich für ein friedliches Weihnachtsfest werden, wenn so viele PEGIDA Deppen und Mitläufer unser Land in den Abgrund ziehen....?? Leute, lasst uns ein offenes und gutes Land sein!! Wir haben das Zeug dazu! Peace!", so Schweighöfer auf Facebook.

Sein Aufruf hat bereits über 50.000 Likes, die Pegida-Anhänger zeigen sich jedoch entrüstet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Weihnachten, ohne, Pegida, Matthias Schweighöfer, Likes
Quelle: spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.12.2014 09:18 Uhr von Knutscher
 
+7 | -42
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.12.2014 09:25 Uhr von Misuke
 
+30 | -4
 
ANZEIGEN
noch so ein pauschalisierender Dummbatz ....aber wenn er so ein Gutmensch ist soll er doch bei sich zu Hause jede Menge integrationswillige Langzeitzeitgenossen aus Rumänien aufnehmen .... wenn die Grossfamilie mit dem Benz vorgefahren ist kein wort deutsch nach 10 Jahren spricht ....
Kommentar ansehen
22.12.2014 09:42 Uhr von osssssis
 
+25 | -3
 
ANZEIGEN
Kriegt der Milchbubi sonst keine Likes mehr das er jetzt die letzten verblödeten Bürger heranholen muß, um Likes zu kriegen? Eigentlich traurig das Schicksal dieses Bübchens.
Kommentar ansehen
22.12.2014 10:09 Uhr von mort76
 
+1 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.12.2014 10:37 Uhr von Donny270857
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Es wird höchste Zeit für den dislike Button bei Facebook und dann mal abwarten welche Seite mehr Stimmen bekommt.
Kommentar ansehen
22.12.2014 11:06 Uhr von TheRoadrunner
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.12.2014 11:12 Uhr von dasganze
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
so ein vollidiot. frage mich, wieviel kohle er fuer so eine aeusserung bekommen hat!
Kommentar ansehen
22.12.2014 11:19 Uhr von GroundHound
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Pegida, Islam, Christentum, Schweighöfer und wer und was sonst noch alles sich berufen fühlt, anderen Menschen Vorschriften zu machen:

Wie wäre es, wenn ihr die Menschen einfach mal in Ruhe lasst und nicht alle mit irgendwelchen Forderungen kommt?
Kommentar ansehen
22.12.2014 11:26 Uhr von Schmollschwund
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Bis eben mochte ich ihn noch....

Mich stört nicht, dass er was sagt, mich stört, dass er wohl null Ahnung davon hat, warum die Menschen auf die Straße gehen. Glaub kaum, dass er mal mit jemandem geredet hat.

Naja,seine Agentur meinte wohl, dass es ganz toll wäre sich da ein wenig zu positionieren..... was anderes kann ich mir nicht vorstellen.
Kommentar ansehen
22.12.2014 11:40 Uhr von Mudd2
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Oh man hab ihn als Schauspieler gemocht, naja
Kommentar ansehen
22.12.2014 11:41 Uhr von El-Diablo
 
+4 | -12
 
ANZEIGEN
Der ZdV=Zentralrat der Volkspfoten ist empört und ruft zum boykott der Filme von Schweighöfer auf.
Kommentar ansehen
22.12.2014 12:00 Uhr von Dunkelblau
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Who the FuXX is Matthias Schweighöfer? Kenn den gar nicht...
Kommentar ansehen
22.12.2014 12:06 Uhr von El-Diablo
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Dunkelblau Mitglied seit: 19.12.2014

dich kennen wir hier auch nicht

/Achtung könnte Spuren Ironie enthalten

[ nachträglich editiert von El-Diablo ]
Kommentar ansehen
22.12.2014 12:20 Uhr von Azrael_666
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Wie billig. Noch einer, der vom modischen Pegida-Bashing profitieren möchte, ohne überhaupt eine Ahnung zu haben, worum es dabei geht.
Kommentar ansehen
22.12.2014 12:29 Uhr von HackeSpeck
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Konnte den mal relativ leiden....

Nun hat er sich verdient in´s Abseits katapultiert.....

Was für ein Penner...
Nur um Likes zu erschleimen....

Mich würde mal die Meinung seines Kollegen, Herrn Schweiger, zu dem Thema Islam interessieren...
Kommentar ansehen
22.12.2014 12:55 Uhr von TheRoadrunner
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
@ Minus-Klicker
Wie wäre es mit Antworten auf meine Fragen? Oder überfordert euch das...
Kommentar ansehen
22.12.2014 13:51 Uhr von tom_bola
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
´Leute, lasst uns ein offenes und gutes Land sein!´

Wer für alles offen ist, ist nicht ganz dicht.
Kommentar ansehen
22.12.2014 14:03 Uhr von Virgidude
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich mache ihm noch nicht mal einen Vorwurf...
Wir werden von den Medien und der Politik gegeneinander aufgebracht.
Kommentar ansehen
25.12.2014 00:24 Uhr von internetdestroyer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hat er denn schon einen Flüchtling in seinem Garten, Haus, Wohnung aufgenommen?

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?