21.12.14 09:00 Uhr
 37
 

Fußball/1. Bundesliga: Eintracht Frankfurt holt Punkt in Leverkusen

Am Samstagnachmittag trennten sich in der ersten Fußball-Bundesliga Bayer Leverkusen und Eintracht Frankfurt mit 1:1 (0:1).

Alexander Meier verwandelte in der 37. Minute einen Strafstoß zur Pausenführung der Gäste. Sieben Minuten vor Ende der Partie traf Karim Bellarabi zum Ausgleich und Endstand.

"Frankfurt war in der ersten Halbzeit sehr stark und in den Zweikämpfen immer aggressiv. Hinten raus hätten wir das Ergebnis auch in einen Sieg ummünzen können. Insgesamt hatten wir in der Hinrunde zu viele solcher Unentschieden, da wollen wir 2015 mehr herausholen", so Roger Schmidt (Leverkusen).


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Frankfurt, Punkt, Leverkusen, Eintracht Frankfurt
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eintracht Frankfurt: Ehrenpräsident war bei der Waffen-SS
Streit mit Eintracht Frankfurt Präsident: AfD kontert mit Anzeige
Klub-Präsident: "AfD-Wähler können bei Eintracht Frankfurt nicht Mitglied sein"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eintracht Frankfurt: Ehrenpräsident war bei der Waffen-SS
Streit mit Eintracht Frankfurt Präsident: AfD kontert mit Anzeige
Klub-Präsident: "AfD-Wähler können bei Eintracht Frankfurt nicht Mitglied sein"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?