21.12.14 08:30 Uhr
 1.527
 

Citigroup: Zuckerbergs Schnäppchen - Instagram jetzt 35 Milliarden Dollar wert

Die Citigroup hat die Internetplattform Instagram von Spezialisten neu bewerten lassen. Die Foto-App von Facebook ist nun etwa 35 Milliarden Dollar wert.

Im Jahr 2012 hatte sich Facebook-Macher Marc Zuckerberg Instagram für eine Milliarde Dollar gekauft und damit ein wahres Schnäppchen geschossen.

Vor kurzem noch hatte die Citigroup Instagram noch mit 19 Milliarden Dollar bewertet. Das deutlich höhere Ergebnis beruht nun auf einer erneuten Untersuchung von Instagram.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Dollar, Milliarden, Schnäppchen, Instagram, Citigroup
Quelle: business.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.12.2014 20:01 Uhr von LucasXXL
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
HighMo das ist nicht fiktiv, das sind die Werbeeinahmen. Nur darum geht es. Eine Fausregel: Je mehr Mitglieder umso wertvoller.
Kommentar ansehen
21.12.2014 23:14 Uhr von HackFleisch
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
35 Milliarden, bei solchen Summen kann man nur noch den Kopf schütteln. Aber kein Geld für die Schule oder dem Gesundheitswesen.
Kommentar ansehen
22.12.2014 12:15 Uhr von napf2010
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Diese Blase wird bald Platzen
Kommentar ansehen
23.12.2014 16:43 Uhr von Sag_mir_Quando_sag
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Die Analysten der Citigroup haben Instagram neu bewertet und kommen zu dem Schluss, dass Facebooks Foto-App mittlerweile rund 35 Milliarden Dollar wert ist. "
http://business.chip.de/...

Ob eine solche Analyse einer Prüfung am Markt standhält?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?