20.12.14 17:22 Uhr
 44
 

Fußball/2. Bundesliga: FC St. Pauli siegt erstmals unter Ewald Lienen

In der 2. Fußball-Bundesliga hat der FC St. Pauli das Abstiegsduell gegen den VfR Aalen mit 3:1 gewonnen. Es war der erste Erfolg unter dem neuen Cheftrainer Ewald Lienen.

Nachdem Lennart Thy und Dennis Daube nur Aluminium trafen, erzielte John Verhoek in der 35. Minute die Führung der Kiez-Kicker.

Gleich nach der Pause erzielte Aalens Innenverteidiger Oliver Barth ein Eigentor, ehe in der 81. Spielminute Thy das Spiel entschied. Der Ehrentreffer für die Gäste durch Fabio Kaufmann war nur noch Ergebniskosmetik.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Pauli, Ewald Lienen
Quelle: fcstpauli.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2014 17:22 Uhr von urxl
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
In der ersten Halbzeit hat St. Pauli nicht wie der Tabellenletzte, sondern wie ein Aufstiegskandidat gespielt.
Kommentar ansehen
31.12.2014 11:21 Uhr von Bongomutti
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zettel-Ewald wirds schon richten!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?