20.12.14 16:39 Uhr
 33
 

Skispringen: Freitag gewinnt Weltcup in Engelberg

Skispringer Richard Freitag hat seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Beim Weltcup im schweizerischen Engelberg kam der Sachse aus Aue am Samstag auf 128,5 und 135,5 Meter.

Mit der Note 277,7 verwies er den Tschechen Roman Koudelka um 0,6 Punkte auf Rang zwei. Dritter wurden punktgleich Michael Hayböck aus Österreich und Jernej Damjan aus Slowenien.

Freitag war nach einem überstandenen grippalen Infekt erst in Engelberg wieder ins Aufgebot gerückt. Severin Freund belegte Rang sieben vor Markus Eisenbichler. Stephan Leyhe kam bei seinem Saisondebüt im Weltcup-Team Rang 13.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hulkon
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltcup, Freitag, Skispringen
Quelle: wihedi.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder
Fußball: Freiburgs Trainer warnt eindringlich vor Fremdenhass nach Mord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2014 16:39 Uhr von hulkon
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr starke Leistung von Richard Freitag. Auch der Rest der deutschen Springer waren nicht schlecht. Das wird wieder ein spannender Winter.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Social-Media-Auszeit für Model Gigi Hadid


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?