20.12.14 16:12 Uhr
 325
 

Lotto: Seit einem Monat wird ein 100.000-Euro-Gewinner in Halle gesucht

Am 22. November diesen Jahres hat ein Tipper aus Halle (Sachsen-Anhalt) 100.000 Euro beim Spiel Super 6 gewonnen.

Bis heute hat sich der erfolgreiche Spielteilnehmer allerdings nicht bei der Lotto-Zentrale gemeldet. Die Meldefrist endete am 24. Februar 2015.

"Das ist sehr ungewöhnlich, denn gerade bei höheren Geldbeträgen melden sich die Gewinner meist innerhalb weniger Tage", so Maren Sieb, die Lotto-Geschäftsführerin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Lotto, Monat, Gewinner, Halle
Quelle: mz-web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nackt-Öl-Wrestling und Wet-T-Shirt-Contest: So sexy ist Wacken
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil
USA: Zehnjähriger kommt ins Stolpern und findet Millionen Jahre alte Stoßzähne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?