20.12.14 16:12 Uhr
 330
 

Lotto: Seit einem Monat wird ein 100.000-Euro-Gewinner in Halle gesucht

Am 22. November diesen Jahres hat ein Tipper aus Halle (Sachsen-Anhalt) 100.000 Euro beim Spiel Super 6 gewonnen.

Bis heute hat sich der erfolgreiche Spielteilnehmer allerdings nicht bei der Lotto-Zentrale gemeldet. Die Meldefrist endete am 24. Februar 2015.

"Das ist sehr ungewöhnlich, denn gerade bei höheren Geldbeträgen melden sich die Gewinner meist innerhalb weniger Tage", so Maren Sieb, die Lotto-Geschäftsführerin.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Lotto, Monat, Gewinner, Halle
Quelle: mz-web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot
Forscher: Hunde sind intelligenter als Katzen
Dänemark: Zoo lässt gesunde Bären töten - Keine artgerechte Haltung möglich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nobelpreisträgerin warnt: "Nukleare Zerstörung ist nur einen Wutanfall entfernt"
Sänger Chris Rea nach Schlaganfall bei Konzert zusammengebrochen
"Bauer sucht Frau"-Moderatorin Inka Bause geht mit DDR-Hits auf Tournee


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?