20.12.14 16:00 Uhr
 506
 

Mazda6: Nummer 3.000.000 rollt vom Band

Etwa 13 Jahre nach der Premiere hat mittlerweile der 3.000.000. Mazda6 die Fabrikhallen verlassen. Das Modell kommt in der nun schon dritten Generation daher.

Mazda wird den Wagen im nächsten Jahr ein wenig besser ausstatten. So soll ein optionaler Allrad-Antrieb für die Diesel-Kombiversion erhältlich sein.

Offiziell soll die Markteinführung des überarbeiteten Mazda6 im Frühjahr des nächsten Jahres erfolgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Band, Nummer, Mazda
Quelle: auto-presse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BUND geht gegen Dieselautos vor
Wegen neuem Messverfahren wird Kfz-Steuer wohl massiv ansteigen
Berauschte BMW-Mitarbeiter legen Produktion lahm

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.12.2014 15:32 Uhr von AdiSimpson
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wer schon das stammtischwort "reisschüsseln" benutzt, mit dem kann man sowieso nicht objektiv darüber diskutieren.
diese leute sind leicht und zudem meist passend einem besonderen "klientel" einzuordnen.
Kommentar ansehen
21.12.2014 16:36 Uhr von Nickman_83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der aktuelle 6er ist ein phantastisches auto.
und wer schonmal einen japaner gefahren ist, der wird wissen, dass die kumpels aus fernost sich nicht hinter deutschen autos verstecken müssen.

btw. die haben da drüben fast mehr autohesteller als wir hier in DE.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf:Bande von sechs Männer prügeln 17-Jährigen halb tot - Täter unbekannt
Erdogan ist sich Konsequenzen bewusst bei Einführung der Todesstrafe
Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?